hamburger-retina
04.04.2011 ausnahmslos Klassiker

Musik Jazz: Here We Go Again - Celebrating The Genius Of Ray Charles mit Superstars Willie Nelson und Wynton Marsalis feat. Norah Jones

von: Blue Note

They dit it again but this time slightly differently! Bereits das erste gemeinsame Album der beiden so unterschiedlichen Superstars Willie Nelson und Wynton Marsalis war künstlerisch und kommerziell ein riesiger Erfolg. Für das Blue-Note-Album "Two Men With The Blues" (2008) hatten die Country-Legende Willie Nelson und die Jazz-Koryphäe Wynton Marsalis im Jahr 2007 zwei Konzerte im Lincoln Center von New York gegeben, dessen besonderer Zauber auf dem Live-Album perfekt dokumentiert worden ist. Für „Here We Go Again: Celebrating The Genius Of Ray Charles" fanden sie sich erneut auf einer Bühne zusammen, diesmal im Rose Theater, einem weiteren Konzertsaal des Lincoln Center, um dort im Februar 2009 mit einem konzeptionellen Programm rund um die wegweisenden Kompositionen von Ray Charles zu begeistern.

Prominent unterstützt wurden die beiden Musiker dabei von der Sängerin und Pianistin Norah Jones, die mit den Songs von Ray Charles wohlvertraut ist und es als besondere Ehre empfand, gemeinsam mit Nelson und Marsalis aufzutreten. Einfühlsam und voller Experimentierlust singt und swingt sich dieses einmalige „Dreigestirn" durch ein stilistisch weit gefächertes Repertoire von Songs, die ausnahmslos Klassiker sind, von „Hallelujah, I Love You So" über „Unchain My Heart" und „Hit The Road Jack" bis hin zu „Here We Go Again" und „Makin Whoopie". Da macht fürwahr das Herz eines jeden wahren Musik-Aficionados „Whoopie". A real Blue-Note-Masterpiece!

 

 

EMI Online- und Presse-Promotion

EMI Music Germany GmbH & Co.KG
Vogelsanger Straße 321
50827 Köln ∙ Germany
Tel: +49 178/3138194
Fax: +49 (0)221 4902 - 3369

info@remove-this.emimusic.de
www.emimusic.de

Top