hamburger-retina
09.05.2019 und täglich grüßt das murmeltier

Der Edeka-Spot ist auf der Humorleiter der 50er Jahre stehengeblieben

von: GFDK - Marketing News - W&V Jochen Kalka

Der Tag in Kürze - Die FDP im Bundestag möchte das Internet im Grundgesetz verankern. Das ZDF will einen Werbespot zur Europawahl von "Die Partei" nicht senden (was es theoretisch muss).

Der CDU-Politiker und Vater der Urheberrechtsreform Axel Voss stellt sich auf der re:publica seinen Kritikern. Des Weiteren: Airbus launcht ein Geodaten Start-up. BBDO holt den Etat von Ortel Mobile. Und: eine Liebeserklärung an Foren.

Jochen Kalka, Chefredakteur bei W&V, berichtet nun schon zum dritten mal über den Aufreger der Woche. Edeka und der Muttertag Spot sorgen immer noch für Disskusionen.

Lieber Herr Böhmer,

die mögen den Edeka-Spot: alle, die auf der Humorleiter der 50er Jahre stehengeblieben sind. Die sich köstlich über Rollen-Klischees amüsieren können.

Die schmunzeln müssen, wenn Papi wie doof eine Windel wechselt und Mami ernsthaft versucht, eine politische Meinung zu äußern. Bäh, diese Art von Humor tut weh, manifestiert leider nur alte Geschlechterrollen und hilft einer Gesellschaft nicht weiter.

Dass Edeka nun Werbung für 79plus zulässt, mag erschrecken - dass Jung von Matt so alt aussieht, ist sehr selten. Meine Kollegin Susanne Herrmann hat den Spot großartig analysiert. Lohnt sich zu lesen.

Eine gute Nachricht kommt heute aber ausgerechnet von einem Verband. Die organisierten Werbungtreibenden (OWM) haben gut gewählt. Nämlich sich. Oder, besser gesagt, ihren Vorstand.

Dass ein Uwe Storch als Ferrero-Medianer der neue Vorsitzende wurde, ist eine ebenso gute Entscheidung, wie die Wahl von Andrea Tauber-Koch, Commerzbank-Mediamanagerin, als Stellvertreterin und von Susanne Kunz, Procter & Gamble-Direktorin, als Schatzmeisterin.

Alles offene, geradlinige Menschen, alles Persönlichkeiten, die sich im Fach auskennen, alles mutige Macher, die kein Blatt vor den Mund nehmen.

Wir freuen uns auf spannende Auseinandersetzungen in der Branche.

Schönen Abend,

Jochen Kalka
Chefredakteur

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

Top