hamburger-retina
17.01.2020 Netflix & Chill'd

Fett-Salz und Zucker-Bömbchen von Ben & Jerry's und Netflix

von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Mitglied der Chefredaktion bei W&V, berichtet heute über einen neuen Fettmacher, der bald auch in Deutschland zu haben ist.

Lieber Herr Böhmer,

fett glotzen geht immer besser. Denn Streaming boomt. Und das Snacken gehört dazu. Wenig Bewegung plus viele Kalorien – das wirkt.

Laut einer Untersuchung der US-Gesundheitsbehörde CDC aus dem Jahr 2018 sind rund 40 Prozent der Frauen, 35 Prozent der Männer und 17 Prozent der Kinder und Jugendlichen in den USA fettleibig. Das heißt, sie haben einen Body-Mass-Index (BMI) von mindestens 30. Kein Wunder

. Die USA sind die Heimat von Marken wie Netflix und Ben & Jerry’s. Und eben die machen jetzt auch noch gemeinsame Sache. Auch in Deutschland.

Hierzulande hatten im Jahr 2017 zwar nur 16 Prozent aller Erwachsenen einen BMI von über 30. Aber da ist noch Luft nach oben. Beziehungsweise in die Breite. Und der Trend ist eindeutig: Wir wachsen in Richtung amerikanischer Vorbilder.

Die neue Eissorte „Netflix & Chill’d“ von Ben & Jerry’s macht es jedenfalls einfach. Denn sie hat es in sich: Das Erdnussbutter-Eis ist angereichert mit süß-salzigem Brezel Swirl und Fudge Brownies.

Man muss sich nicht mal aufraffen, das Zeug zu besorgen. Lieferservices bringen die Fett-Salz-Zucker-Bömbchen gemeinsam mit dem Fastfood quasi direkt ans Sofa.

Eine gefährliche Verbindung. Dabei geht es auch anders. Der Brite James Bond macht’s vor. Statt sich vor den Big Screen zu lümmeln, rennt er einem Taxi hinterher. Und statt Eiscreme zu löffeln, greift er zu einer Flasche Heineken.

Na ja, okay… die Briten scheiden als Vorbilder auch aus.

Bleibt Julien Bam aus Aachen. Der Youtube-Star hat für Aldi Süd eine Streetwear-Kollektion entworfen. Auf dem Fummel steht der Hinweis „No brand needed“ garniert mit seinem Personal Branding „Bam“.

Keine Marke, sagt deine Marke. Also was jetzt?

Jetzt ist Schluss - Schönen Abend noch.

Rolf Schröter

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

 

Top