hamburger-retina
10.05.2022 Doktorarbeit von Döpfner

Hat Springer-CEO Mathias Döpfner etwa abgeschrieben?

von: GFDK - Marketing News - W&V Abendpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
einen schönen guten Morgen aus München! Packen wir es noch einmal an – mit folgenden Themen starten wir heute in den Tag: Dieses Jahr konnten wir den Deutschen Mediapreis wieder echt mit Gästen überleihen.

Das sind die Gewinner:innen. Elon Musk sammelt Geld für die Twitter-Übernahme. Das sollten Unternehmen beachten, wenn sie auf Corporate Influencer setzen.
 
Außerdem: Wie die Post auf das geänderte Kommunikationsverhalten der Menschen reagiert. The Goodwins holt den Einhorn-Etat. Ein Netflix-Förderprogramm für deutschen Produktionen geht in die Entwicklungsphase. Und: Brauchen Unternehmensberatungen mehr Regulierung?

Doktorarbeit von Springer-Chef Döpfner unter Plagiatsverdacht

Hat Springer-CEO Mathias Döpfner bei seiner Doktorarbeit aus einer anderen Dissertation aus dem Jahr 1938 abgeschrieben? Die Goethe-Universität Frankfurt geht derzeit entsprechenden Vorwürfen nach.


Übernahme droht! Tote Hose bei Bose?

Heute in TechTäglich: Zahlreiche Mitarbeiter müssen gehen, die Stimmung kippt. US-Audio-Spezialist Bose kämpft mit großen Problemen. Auch die Zahlen fielen nicht gut aus. Fehlt das "Fundament" für die Zukunft? Tote Hose bei Bose? Beobachter halten eine Übernahme für denkbar. Demnächst soll die Schließung der stationären Ladengeschäfte anstehen. Die Firma wolle sich aufs Online-Shopping fokussieren.


Susanne Grundmann ist Mediapersönlichkeit des Jahres

Die OMG-Managerin Susanne Grundmann ist Mediapersönlichkeit des Jahres. Der Preis wurde auf der Gala des Deutschen Mediapreises verliehen. Laudator war Ad Alliance-Chef Frank Vogel.


Christian Brandl ersetzt Ulrike von Mirbach als Mini-Chef

Christian Brandl hat als Nachfolger von Ulrike von Mirbach die Leitung von Mini Deutschland übernommen. Brandl, der seit über 30 Jahren bei BMW tätig ist, war zuletzt Vertriebsleiter der Marke Mini.


Das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
Heute mit einem Einblick in unser neues Executive Briefing zum Thema Live-Shoppping. In ihrer Analyse beschäftigt sich W&V-Redakteurin Lena Herrmann mit den Gründen für den Erfolg dahinter und der Frage nach dem Potenzial des Ganzen.
 
Aber das ist längst nicht alles. Viel Spaß beim Lesen wünscht Euer Team Agency Snack.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Top