hamburger-retina
28.06.2022 Burger-King-Mitarbeiter

Kevin Ford erhält nach recht schäbigen Goodie Bag 150.000 Euro Spenden

von: GFDK - Marketing News - W&V Morgenpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,

einen wunderschönen guten Morgen aus der W&V-Redaktion. Wir haben auch heute wieder alles, was heute wichtig ist, in unseren "8 vor 8" zusammengefasst – damit du top informiert in die neue Woche startest.
 
Heute mit dabei: Teddy Teclebrhan zählt zu den bekanntesten deutschen Komikern. Das ist offenbar auch Amazon nicht verborgen geblieben. Für seinen Streaming-Dienst Prime Video hat das Unternehmen den 38-Jährigen deswegen jetzt exklusiv verpflichtet.
 
Außerdem mit dabei: Lufthansa verliert wichtige Auszeichnung, Umfrage findet heraus, wie wichtig Gen-Z-Angehörigen Geld ist und vieles mehr.

150.000 Euro Spenden für abgespeisten Burger-King-Mitarbeiter
Alles begann mit einer recht schäbigen Goodie Bag, die Burger-King-Mitarbeiter Kevin Ford zum 27-jährigen Dienstjubiläum von seinem Arbeitgeber bekam. Nun überschüttet ihn das Internet mit Geld. So viel Geld hat Kevin Ford garantiert noch nie auf einem Fleck gesehen: Der US-Amerikaner, der zu seinem 27-Jährigen Dienstjubiläum von Burger King doch recht schäbig abgespeist wurde (W&V berichtete), ist jetzt beinahe ein reicher Mann. 

Cannes Lions: Das Ergebnis: 46 Löwen, Serviceplan Independent Network of the Year
An der Côte d'Azur holt Deutschland einen Grand Prix, elfmal Gold, 14 Silber- und 20 Bronze-Löwen. Serviceplan bekommt den Sonderpreis als unabhängiges Network. Nicht alle aber triumphieren.

Teengeist-Studie: Die Generation Z und das liebe Geld
Aktien, Investments, Börse – viele Begriffe und viel Unklarheit. Wie gehen Teenager mit ihren Finanzen und ihrer Freizeit um? Die Teengeist-Umfrage von Fischer-Appelt, Appinio und W&V klärt auf.

Hugo Boss: Was den neuen Flagshipstore so besonders macht
Nach beeindruckendem Comeback 2021 will Hugo Boss mit einem neuen Flagshipstore-Konzept weitere Märkte erobern. Den Startschuss setzte die Modemarke in London: An der Oxford Street eröffnete der erste Vorzeigeshop mit vielen digitalen Highlights.

Heute wieder das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
Cannes-Bilanz: Die deutschen Agenturen schnitten gut ab bei den Cannes Lions in diesem Jahr. Eine kann sich ganz besonders freuen. 
 
Übernahme: Die Hamburger Agentur Thjnk ist nun Mehrheitsgesellschafter bei Upljft. Die Kreativschmiede hat die Anteile von DuMont übernommen.

Viel Spaß beim Lesen

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

Top