hamburger-retina
14.12.2021 Auftakt für die Fans von "Sex and the City"

Mr. Big lebt, er ist mit der Peloton-Trainerin durchgebrannt

von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Chefredakteur bei W&V,

Lieber Herr Böhmer,
Vorsicht Fahrrad! Zwei Fälle von heute

 
Erstens: Mr. Big stirbt nach 45 Minuten Training auf einem Peloton-Rad an einem Herzinfarkt – im Auftakt einer HBO-Serie, die „Sex and the City“ weitererzählt. 
 
Das ist natürlich gar nicht gut für die Marke Peloton. Die macht aber das Beste draus und liefert kurzerhand eine Mini-Story auf YouTube. Demnach lebt Mr. Big. Er ist nur mit der Peloton-Trainerin durchgebrannt. Ein Verweis auf die positiven Auswirkungen des Radfahrens aufs Herz rundet den Erzähl-U-Turn ab. 
 
Zweiter Fall: Cem Özdemir ist mit dem Fahrrad zum Schloss Bellevue gefahren, um sich als Minister vereidigen zu lassen. Das ist Fakt. Er trug während der Vereidigung seinen Fahrradhelm. Das ist Fake. 
 
Die Satire-Fraktion von der Heute-Show hat die Fotomontage als Meme getwittert . Manche sind darauf reingefallen. Sogar die Ex-Grüne Vera Lengsfeld. 
 
Wie mächtig doch Storytelling ist – selbst wenn es um banale Tätigkeiten wie Fahrradfahren geht. 
 
Einen schönen Abend noch wünscht
 
Rolf Schröter

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Top