hamburger-retina
15.10.2019 Also sind wir gestorben

New Yorker Agentur Barton F. Graf feiert ihr Ableben

von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Mitglied der Chefredaktion bei W&V, hat wieder tolle Geschichten zu vermelden.

Lieber Herr Böhmer,

ein Junge, 11 Jahre alt, fragt seine Mama, ob er sich einen Luftballon holen darf. Sie kommen gerade an einem Stand vorbei, an dem Werbe-Luftballons an kleine Kinder verteilt werden.

"Bist du dafür nicht schon zu alt?" fragt die Mutter des Jungen. "Nein", antwortet der Junge. Seine Mutter verzieht etwas spöttisch das Gesicht. Sie sieht sich schon an der Seite eines Kindes, das eigentlich zu alt dafür ist, einen Luftballon spazieren zu führen. Aber sie willigt ein.

Der Junge geht zum Stand, besorgt sich einen Ballon, nestelt das Band ab und öffnet den Knoten. Dann atmet er aus, setzt den Ballon an, nimmt einen tiefen Luftzug und sagt: "Hallo Mama". Das Helium aus dem Luftballon lässt ihn klingen wie Micky Maus.

Seine Mutter lacht.

Dann fragt sie, ob sie auch mal darf.

Also: Luftballon ist nicht gleich Luftballon. Es kommt immer darauf an, was man daraus macht. Klar, dass man immer schon im Voraus im Kopf hat, was das Gegenüber für Absichten hat. Wir alle denken in Schubladen. Wer anderes behauptet, lügt. Aber ist es nicht reizvoll, wenn unerwartet Vorurteile zerplatzen und man eines Besseren belehrt wird?

München ist die zweitkreativste Millionenstadt Europas. Stimmt nicht? Doch. München liegt zwar hinter Paris, aber vor London, Mailand und Berlin. Wer das behauptet? Die Europäische Kommission. Sie hat 190 Städte in 30 Ländern unter die Lupe genommen.

Zum Schluss noch ein Zitat des Tages gefällig? Es stammt von Gerry Graf. Der gründete irgendwann mal die New Yorker Agentur Barton F. Graf. Und hat sie nun dichtgemacht. Auf seiner quasi eigenen, sehr witzig-kreativen Beerdigungsfeier sprach er:

"Jeder sagt, man müsse auf Nummer Sicher gehen und dürfe kein Risiko eingehen, um nicht zu sterben…Ups! Also sind wir gestorben – aber: Was für ein grandioses Leben wir dafür hatten!"

Einen grandiosen Abend wünscht

Rolf Schröter

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

 

Top