hamburger-retina
26.09.2019 letzte rettung kaffee

Ob die Kunden Lust auf Käffchen im Hardware-Ambiente haben?

von: GFDK - Marketing News - W&V Verena Gründel

Verena Gründel, Mitglied der Chefredaktion bei W&V, weiß wer jetzt noch Kaffee verkauft. Media-Markt und Saturn setzen auf den großen Kaffeedurst der Bundesbürger:

Lieber Herr Böhmer,

Snapchat ist nicht tot. Das wissen wir spätestens nach der nagelneuen Kampagne von Jung von Matt/Saga für die BVG. Denn die BVG ist bekanntermaßen ein Trend-Garant. Ich sage nur Sneaker!

Auch Media-Saturn gibt sich größte Mühe, neue Trends für sich zu nutzen, um die zuletzt nicht besonders guten Zahlen nach oben zu treiben. Diesmal soll es Kaffee sein. Nun ja, Kaffee ist nicht gerade neu.

Ein Rundum-Paket?

Aber dass der Elektronikhändler jetzt sogar die Bohnen bei sich in den Läden verkauft , ist zumindest dahingehend neu, dass er erstmals als Lebensmittelhändler auftritt.

Ob die Kunden Lust auf Käffchen im Hardware-Ambiente haben? Oder ob sie nicht doch lieber zur kleinen Rösterei im Viertel gehen? Das will ich hier mal offen lassen. Denn die Zeit für Kaffee ist heute ohnehin vorbei, wenn Sie später gut schlafen wollen.

Einen schönen Abend wünscht

Verena Gründel

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

 

Top