hamburger-retina
21.09.2019 Das Paradies vor der Haustür

Scholz & Friends erzählt eine witzige Geschichte über Brandenburg

von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Mitglied der Chefredaktion bei W&V, erzählt mir eine schöne Geschichte über Brandenburg.

Lieber Herr Böhmer,

muss man nach Brandenburg? Scholz & Friends zufolge: Ja.

Rainald Grebe sieht das zwar ganz anders. In seinem Song „Brandenburg“ wirkt das Bundesland recht öde. „Es gibt Länder, wo richtig was los ist, und es gibt Brandenburg“, analysiert der Kabarettist und bringt seine Stimmung in den Satz: „Ich fühl mich heut so ausgebrandenburgt.“ Scholz & Friends dagegen bringt Brandenburg mit der Schöpfung Gottes in Einklang. Herrlich

Schauen wir uns einen weiteren Auftritt eines ebenfalls nördlich gelegenen Bundeslandes an. Schleswig-Holstein zeigt zum Tag der Deutschen Einheit einen Imagefilm, der zu männerlastig sei, so die Kritik von Gleichstellungsbeauftragten und des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Im Brandenburg-Spot von Scholz & Friends besteht übrigens das dargestellte Produktionsteam aus vier Männern und der brandenburgische Protagonist ist ebenfalls ein Mann.

Warum wird der Schleswig-Holstein-Film zerpflückt und der Brandenburg-Film gelobt? Schleswig-Holstein habe kein Budget für den Werbefilm gehabt, heißt es.

Das von zwei Mitarbeitern zusammengeschnippelte Werbematerial diverser Firmen ist dermaßen austauschbar, dass es offenbar zum Frauenzählen geradezu einlud. So wie man Schäfchen zählt, wenn man müde ist, damit endlich der erlösende Schlaf kommt.

Scholz & Friends dagegen erzählt einfach eine witzige Geschichte.

Es lohnt sich also, in Content zu investieren.

Einen unterhaltsamen Abend wünscht

Rolf Schröter

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

 

Top