hamburger-retina
01.12.2021 Zu heteronormativ, zu perfekt

Transportiert Kai Karotte ein zu traditionelles Familienbild? Nöö

von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Chefredakteur bei W&V hat Recht wenn er meint, man sollte Social-Medie nicht zu ernst nehmen.

Lieber Herr Böhmer,

Karl hat Rückenwind. Die Sympathiewelle in Social Media für den SPD-Gesundheitsexperten schwillt an. Kein Wunder. Karl Lauterbach arbeitet seit Monaten an seiner Personenmarke.  

Über 676.000 Follower hat Karl Lauterbach aktuell auf Twitter. Er sitzt oft bei Markus Lanz, hat der Bunten ein Interview gegeben, tritt als Amateur-Stand-up-Comedian in der Amazon-Prime-Show “One Mic Stand” auf. Und singt sogar gemeinsam mit Carolin Kebekus.  

Allerdings darf man Trends in Social Media auch nicht überbewerten.

Schließlich läuft auf Twitter auch eine Diskussion, ob die Familie um Kai Karotte im Aldi-Weihnachtsspot zu heteronormativ sei. Ein Artikel des Wmn-Magazins kritisiert Aldis Weihnachtswerbung, weil die Familie um Kai Karotte zu sehr ein traditionelles Familienbild reproduziere.

Zu heteronormativ, zu perfekt. Das wiederum sorgt für Aufreger im Netz.

Manchmal tut ein bisschen weniger Aufregung gut. So wie im neuen Clip von Scholz & Friends für die Uhrenmarke IWC. Dort lässt der 86-jährige Uhrmacher Kurt Klaus mal wieder einen jungen Smartwatch-Verkäufer ganz schön alt aussehen.  

 Als Hauptdarsteller der neuen Spots betritt Kurt Klaus einen typischen Smartwatch-Store, um sich über die technischen Neuerungen der digitalen Uhrenindustrie zu informieren.

Einen schönen Abend noch wünscht

Rolf Schröter

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Top