hamburger-retina
16.03.2020 Die Vagina Bibel

Die Vagina - Mythos und Wirklichkeit

von: GFDK - Reden ist Silber - Sönke C. Weiss

„Frauen sollen spüren, dass Wissen auch Macht bedeutet, sollen wissen, wie ihr Körper funktioniert und wie man sich Hilfe holt, wenn es einmal nicht so läuft, wie man immer dachte,“ schreibt Dr. med. Jen Gunter in ihrem New-York-Times-Bestseller „Die Vagina Bibel“, der jetzt auch in Deutschland im Südwest Verlag herausgekommen ist, 20 Euro kostet, 478 Seiten hat und den Untertitel „Vulva und Vagina - Mythos und Wirklichkeit“ trägt.

Alles, was der Autor dieser Rezension bislang über das weibliche Geschlechtsorgan wußte, hatte er seinerzeit bei Dr. Sommer in der BRAVO erfahren. Und das ist lange her. Doch es ist nie zu spät dazuzulernen, selbst für einen Mann nicht.

Dazu auch die Autorin: „Frauen sollen Einseitigkeiten und Ausflüchte erkennen, Lüge und Betrug, oder wo das Patriarchat einmal mehr Ängste schürt vor den ganz normalen Funktionen des Körpers.“

Die Kanadierin Dr. Gunter, die als glühende Verfechterin von Frauenrechten auch oft in den Medien angegriffen wird, ist nicht nur Geburtshelferin, Gynäkologin und Schmerzmedizinerin, sie hat das medizinisch fundierte Talent ohne erhobenen Zeigefinger, dafür mit einer ordentlichen Prise Humor viele, vielleicht sogar alle Fragen um das weibliche Geschlechtsorgan zu beantworten.

Die einzelnen Kapitel sind verständlich und knapp gehalten. Es geht von der „Vagina in Alltag und Wartung“ über „Medikamentöse Therapien und operative Eingriffe“ bis hin zu „Erkrankungen“ und „sexuell übertragene Infektionen“ sowie vieles mehr.

Dr. Gunter schreibt: „Noch nie hat eine Frau davon profitiert, nichts über ihren Körper zu wissen. Stimmt. Schließlich sind Macht und Gesundheit unauflöslich miteinander verwoben, wie wir just wieder in der Causa Corona-Virus erfahren.

Die Autorin auf jeden Fall will nicht ruhen, bis alle Frauen zu mündigen Patientinnen geworden sind. Kurzum: „Die Vagina Bibel“ sollte zur Pflichtlektüren an allen Schulen gemacht werden, für Jungs und Mädchen gleichermaßen. 

Sönke C. Weiss

Hier geht es zu unserem Feuilleton, Reden ist Silber....Schreiben ist Gold

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

Top