hamburger-retina

Nachrichten und Veranstaltungen in unserem Archiv

31.12.2020 Erwartete Umsatzanstiege

GFDK - Kultur und Medien

Im Jahr 2020 wurden weltweit etwa 967 Millionen US-Dollar mit CBD-Produkten umgesetzt. Wie aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de hervorgeht, soll jener Umsatz bis zum Jahr 2023 auf 5,3 Milliarden Dollar ansteigen. Dies entspräche einem Anstieg in Höhe von 448 Prozent.

Die prognostizierte jährliche Wachstumsrate im Bereich CBD beläuft sich auf 40 Prozent. CBD ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid, welches aus dem weiblichen Hanf entnommen wird, und dem mitunter eine entkrampfende, angstlösende und entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben wird.

Alleine in Deutschland sollen 2023 bereits umgerechnet 673,2 Millionen Dollar mit CBD-Produkten umgesetzt werden. Wie die Infografik aufzeigt, ist ein Großteil der Bevölkerung gegenüber den CBD-Anwendungen aufgeschlossen.

Rund drei von vier Bundesbürger zwischen 39 und 49 Jahren geben an, sich den CBD-Einsatz vorstellen zu können respektive bereits genutzt zu haben.

Indes zeigt die Infografik, dass sich hinsichtlich einer Entkriminalisierung einiges zu tun scheint. So stimmte das US-Repräsentantenhaus Anfang Dezember dafür, Cannabis aus einem Bundesgesetz zu streichen, in dem gefährliche Drogen aufgelistet sind. Allerdings steht eine Bestätigung im Senat noch aus.

Die Vereinten Nationen wiederum listen Cannabis seit wenigen Wochen nicht mehr bei den besonders gefährlichen Drogen. Dies öffne die Tür für eine breite medizinische und therapeutische Anwendung, wie die Vereinten Nationen betonen.

„Ungeachtet des rasanten Branchenwachstums notieren die börsennotierten Cannabis-Konzerne noch weit unterhalb des Allzeit-Hochs“, so Kryptoszene-Analyst Raphael Lulay. „Ob Vernunft eingekehrt oder die Branche inzwischen sogar schon unterbewertet ist, hierin scheiden sich die Geister“.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

30.12.2020 MySpa der Therme Meran

GFDK - Reisen und Urlaub

Im Online-Shop der Therme Meran finden Schenkende zahlreiche Ideen für Wellness-Fans: Die Auswahl reicht vom klassischen Thermen- und/oder Sauna-Eintritt über verschiedenste Pflegepakete in der MySpa bis hin zur exklusiven Auszeit in den neuen Pool Suites.

Von außen uneinsehbar, genießen Paare oder Freundinnen in den über der Badehalle schwebenden Privatrefugien unter anderem einen eigenen Whirlpool, ein Wasserbett sowie gesunde Snacks und prickelnden Südtiroler Sekt.

Das Package „Christmas Special – Pool Suite & Breakfast“ etwa kostet ab 250 Euro für zwei Personen und beinhaltet zudem ein reichhaltiges Frühstück und den Ganztageseintritt.

Alle Gutscheine sind ab Ausstelldatum 12 Monate gültig und lassen sich bequem ausdrucken.

Weitere Auskünfte

Therme Meran    Thermenplatz 9    39012 Meran, Südtirol/Italien

Fon +39 0473 252 00    info@thermemeran.it 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

26.12.2020 RIDERS OF THE LIGHT

GFDK - Kultur und Medien

Am Heiligabend wurden Christy Lee Rogers '"RIDERS OF THE LIGHT" und andere Werke aus ihrer HUMAN-Serie in dieser Kathedrale im Herzen von Paris aufgehängt.

Der Name HUMAN wurde für Christys neueste Serie ausgewählt, um ein Zusammentreffen der Menschheit zu einer modernen Renaissance vorauszusetzen, die durch Widrigkeiten und Trübsal ausgelöst wird und in unvorhergesehenen neuen Realitäten aufblüht.

Wenn Kunst ein Durchgang in die Seele und etwas Tieferes in uns selbst war, erinnert sie uns an unsere eigenen Verwundbarkeiten in einer Landschaft der Hoffnung und Magie.

Auf Rogers 'einzigartige Weise fordert sie uns auf, über die endlichen Grenzen dessen, was vor uns liegt, hinauszuschauen und zwischen den Räumen in eine neue Zukunft zu schauen.

Alle ihre Arbeiten werden in Wasser fotografiert, wobei die Lichtbrechung verwendet wird, um malerische Bilder zu erstellen, und oft mit Gemälden des Barock und der Renaissance verglichen.

Das Wasser in den Bildern fließt Leben in alle Bereiche, nimmt kühn geschwungene Formen an und verwandelt alltägliche Menschen scheinbar von einem anderen Ort in Engelskreaturen.

In diesen Arbeiten vermutet Rogers die Idee, dass, wenn Photonen des Lichts ohne Masse sind und nur aufgrund der Augen wahrgenommen werden, es andere Dinge um uns herum geben muss, die wir noch nicht wahrnehmen können.


Christy und ich wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Christy Lee Rogers ist eine Unterwasserfotografin.

Rogers wurde in Honolulu, Hawaii, geboren und wuchs in Kailua auf der Insel Oahu auf. Sie hat keine formale Ausbildung in Fotografie, aber einen Bachelor of Arts in Telekommunikation und Film von der San Diego State University.

Rogers ist bekannt für ihre Unterwasserfotografie die in den USA, Frankreich und Monaco ausgestellt wurde. Ihre Arbeit wurde von der Deutschen Grammophone in Auftrag gegeben, um das Album-Cover für eine Box klassischer Musik bereitzustellen

A Gallery
Art to Hold Your Interest
+ 44 (0) 7954 051 458

mehr

25.12.2020 TOTEM freut sich bekannt zu geben

GFDK - Stil und Lifestyle

ARTURO OBEGERO nimmt am offiziellen Präsentationskalender der Paris Fashion Week teil
TOTEM freut sich bekannt zu geben, dass ARTURO OBEGERO seine neue FW22-Kollektion am Samstag, den 23. Januar auf der offiziellen Plattenform des French Fashion Council und seiner Socials präsentieren wird

Nostalgisch vom Klang, Geruch und Anblick von Wellen, die gegen die Felsen von Tapia de Casariego, Spanien, krachen.

Ich habe NORDESTE mit Blick auf meine Heimatstadt entworfen. Die aggressiv schöne Landschaft dient als Kulisse für eine Liebesgeschichte zwischen zwei Tänzern, die vom starken Nordeste-Wind von der Opéra Garnier an diesen abgelegenen Ort gebracht wurden.

Arturo Obegero wurde in einer böhmischen Surferfamilie in Tapia de Casariego, einem Fischerdorf in Nordspanien, geboren und wuchs inmitten der Natur auf. Er verbrachte seine Kindheit und Jugend in der melancholischen Stadt, was einen bedeutenden Einfluss auf ihn hatte.

Er beschreibt seine Heimatstadt als „fesselnd, poetisch und aggressiv schön“, Epitheta, die auch seiner persönlichen Ästhetik zugeschrieben werden.

Obegeros Mutter ermutigte ihn, den darstellenden Künsten nachzugehen, was seine Sensibilität förderte. Obegero erwarb rigoros Fähigkeiten wie das Schneiden von Mustern, bevor er sich für das renommierte MA-Programm am Central Saint Martins in London einschrieb, wo er seine kreative Erzählung entwickelte.

Angeregt durch die Welt des Tanzes, die surrealistischen und Neo-Noir-Bewegungen, schafft Arturo Obegero eine romantische, sinnliche und strenge Garderobe für Männer und Frauen.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

mehr

25.12.2020 das Zauberland Oz bereisen

GFDK - Reisen und Urlaub

Wer schon immer davon geträumt hat, einmal das Zauberland Oz zu bereisen, der muss dafür nicht auf einen Tornado warten.

Das Oz Museum befindet sich in Wamego im Bundesstaat Kansas und widmet sich seit 2004 liebevoll sowohl dem berühmten Hollywood-Musical von 1939, als auch L. Frank Baums Kinderbuch Der Zauberer von Oz aus dem Jahr 1900.

Im Oz Museum finden Fans der zauberhaften Geschichte tausende Exponate und Sammlerstücke rund um den Kinderklassiker – von Erstausgaben von Baums Buchreihe über Brettspiele bis hin zu Theaterplakaten.

Neben der laufend erweiterten Sammlung an Relikten und Erinnerungsstücken sind auch Szenen aus der legendären Verfilmung mit Judy Garland hautnah erlebbar:

Besucher gelangen von Dorothys ganz in Schwarzweiß gehaltenem Zimmer im Farmhaus in einen hell erleuchteten bunten Raum, in dem sie über den gelben Ziegelsteinweg laufen können.

Rund um das Museum herum haben sich im Laufe der Zeit weitere Oz-Orte angesiedelt, zum Beispiel ein Weinkeller und ein Themenrestaurant.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

22.12.2020 bei Vollmond baden gehen

GFDK - Reisen und Urlaub

Wildschwimmer und Buchautor Hansjörg Ransmayr lädt zum Eisschwimmen nach Altenmarkt-Zauchensee: „Das stärkt das Immunsystem.“

Am 28. Januar zum ersten Vollmond des Jahres veranstalten Altenmarkt-Zauchensee Tourismus und der „Wild Swimmer“ Hansjörg Ransmayr erstmals eine „Ice.Challenge“ am Zauchensee.

Nach einem Atem- und Mentaltraining am Ufer des alpinen Zauchensees auf 1350 m umrunden die Sportler einen symbolischen Mond, der auf der Wasseroberfläche schwimmen wird.

Dank Knicklicht und einer umgeschnallten Leuchtboje sind die tapferen Wintersportler für die begleitende Wasserrettung immer gut zu erkennen. Anschließendes Aufwärmen im Hotpot und ein Heißgetränk sind im Preis inklusive.

Wer bis 14. Januar bei Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Tel. +43 6452 5511, bucht, zahlt den Early-Bird-Preis von 19 Euro statt regulär 29 Euro. Von Eisschwimmen sprechen Kenner übrigens ab einer Höchsttemperatur von fünf Grad.

Rein ins kalte Wasser, gereinigt wieder raus
„Auch wenn es sich um eine ‚Challenge‘ handelt, soll es vor allem Spaß machen und einen positiven, reinigenden Effekt am Anfang des Jahres haben“, erklärt Hansjörg Ransmayr, österreichischer Wildwassersportler und Initiator des ersten Eisschwimmens im 1350 Meter hoch gelegenen Zauchensee.

„Während Männer das Bad in kaltem Wasser manchmal zur Selbstprofilierung nutzen, entdecken besonders Frauen das Wild- und auch das Eisschwimmen für sich, um ein neues Körpergefühl zu entwickeln, sich wieder zu erden, sich zu spüren.“ Ransmayr ist sicher, dass einige Leute aus seiner internationalen Eisschwimm-Community am 28. Januar am Start sein werden.

Abgesehen von dem Adrenalin-Boost, den die „Ice.Challenge“ auslösen wird, hat das Eisschwimmen viele gesundheitsfördernde Effekte, sagt Ransmayr.

So finde es Anwendung in der Schmerztherapie, in der Bekämpfung von Depressionen, in der Vor- und Nachbereitung von OPs. „In jedem Falle stärkt das regelmäßige Praktizieren das Immunsystem.“

Gut zu wissen
Sollte das Wetter am 28. Januar nicht mitspielen, dann wird die Veranstaltung auf den nächsten Vollmond am Samstag, 27. Februar verschoben.

Weitere Informationen:
Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Sportplatzstr. 6, A-5541 Altenmarkt-Zauchensee, Salzburger Land, Tel.: +43 (0) 6452 / 5511, info@remove-this.altenmarkt-zauchensee.at

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

22.12.2020 Bauernhof Oberpalwitter in Barbian

GFDK - Essen und Trinken

Sehnsuchtsort Südtiroler Bauernhof – zum Jahreswechsel sind die ländlichen Unterkünfte der Marke „Roter Hahn“ normalerweise beliebte Urlaubsdomizile. Silvester 2020/21 holen sich Feinschmecker den Genuss von dort nach Hause. Zwischengang/Vegetarische Hauptspeise von Bäuerin Christine Schrott vom „Urlaub auf dem Bauernhof“-Betrieb Oberpalwitter in Barbian: ROHNENNOCKEN

(für 4 Personen)

50 g Rote Bete (gerieben)

250 g Ricotta

2 Freilandeier

2 EL Weizen- oder Dinkelmehl

2 EL Semmelbrösel

1 Prise Salz

Wildkräutersalat

Parmesan

Die gesamten Zutaten werden rasch zu einem Teig geknetet. Diesen eine halbe Stunde im Kühlen rasten lassen, daraus Nocken formen und sie in Salzwasser für 10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Nocken können auf einem Wildkräutersalat mit Parmesan und Butter serviert werden.

Oberpalwitter

Fam. Christine und Helmut Lageder

Rosengartenstr. 28

39040 Barbian

Tel. +39 333 2388632

oberpalwitterhof@bb44.it

Noch viel mehr Aktuelles aus der kulinarischen Welt findet ihr unter Essen und Trinken

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

19.12.2020 Die Landwirtinnen auf den Urlaubshöfen

GFDK - Essen und Trinken

Wintergemüse, konservierte Früchte, haltbarer Bergkäse und Wein von den eigenen Reben: Bei Südtirols Bäuerinnen gilt auch zum feierlichen Jahreswechsel einzig die nachhaltige Genuss-Philosophie. Gekocht wird ausschließlich, was Region wie Saison hergeben, nach alter Tradition und mit viel Liebe.

Die Landwirtinnen auf den Urlaubshöfen der Marke „Roter Hahn“ verraten gern ihre persönlichen Rezepte für einen authentischen Südtiroler Silvesterabend – zur Not auch aus der Ferne.

Wen also die Sehnsucht quält nach uriger Behaglichkeit, überzuckerten Dolomitengipfeln und dem Duft nach Speckkeller, der kann sich mit folgendem Menü zumindest kulinarisch ins Schlaraffenland jenseits des Brenners träumen.

Vorspeise von Bäuerin Patrizia Prantl-Karnutsch vom „Urlaub auf dem Bauernhof“-Betrieb Schrenteweinhof in Lana: MARINIERTER APFEL AUF ZIEGENFRISCHKÄSEPRALINE

(für 4 Personen)

1 Apfel (Golden Delicious)

2 EL Blütenhonig

Saft von 1 Zitrone

1 Zweig frischer Thymian

180 g Ziegenfrischkäse

1 kleine Zwiebel

1 EL Olivenöl

50 g Walnüsse (fein gehackt)

Kräutersalz, Pfeffer

Gehackter Schnittlauch und 4 Speckscheiben zur Dekoration

Apfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Honig mit Zitronensaft und Thymian zu einer Marinade anrühren, diese über die Apfelscheiben geben und über Nacht ziehen lassen.

Den Ziegenfrischkäse in einem Sieb über Nacht abtropfen lassen. Zwiebeln fein würfeln, in Olivenöl andünsten und abkühlen lassen. Gemeinsam mit den gehackten Nüssen unter den Ziegenfrischkäse mischen und mit Zitronensaft, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Aus der Masse 4 Pralinen formen, jeweils eine auf die Apfelscheibe setzen und mit Schnittlauch, gerollten Speckröschen und Marinade garnieren.

Noch viel mehr Aktuelles aus der kulinarischen Welt findet ihr unter Essen und Trinken

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

19.12.2020 Audi FIS Ski World Cup Women

GFDK - Reisen und Urlaub

Am 9. und 10. Januar 2021 gastiert im österreichischen St. Anton am Arlberg die internationale Ski-Elite der Damen, um sich in Abfahrt und Super-G zu messen. Bei den beiden schnellsten Alpin-Disziplinen kämpfen die Teilnehmerinnen des Audi FIS Ski World Cup Women um Hundertstelsekunden, wertvolle Punkte sowie sportliches Renommee – und das an dem Ort, wo alles begann.

Um dem Karl-Schranz-Zielstadion in der „Wiege des alpinen Skisports“ auch ohne Zuschauer eine stimmungsvolle Atmosphäre mit Mehrwert zu verleihen, werden zahlreiche geschmückte Schneemänner die Weltcup-Ränge und das Tiroler Dorf bevölkern.

Geformt von Einheimischen und lokalen Vereinen, können für die frostigen Fans ab sofort Patenschaften zum Preis von 100 € übernommen werden.

Der gesamte Erlös kommt nachhaltigen Wasserprojekten in Afrika zugute. Infos und Anmeldung unter schneemann@stantonamarlberg.com oder Tel. +43 5446 2269-59. tagesaktuelle Covid-19-Maßnahmen und Regelungen finden Interessierte auf der Homepage des Tourismusverbands St. Anton am Arlberg. www.worldcup-stanton.com

„Skiing is coming home“: Wo alles begann

Der Audi FIS Ski World Cup Women kommt am 9. und 10. Januar 2021 nach St. Anton am Arlberg – an den Ort, wo vor mehr als 90 Jahren alles begann. Damals kurvte die Dorfjugend bei einem Testrennen um Bambusstangen.

Begeistert von der neuartigen Ski-Variante, organisierten die Mitglieder des englischen Kandahar Ski Club und des Ski-Club Arlberg im Folgejahr 1928 einen internationalen Kombinationswettbewerb aus Slalom und Abfahrt: Die Arlberg Kandahar Rennen waren geboren.

Den Respekt der Skiwelt gewannen sie sofort. Bis zur offiziellen Anerkennung durch den Weltskiverband FIS, dem bislang nur Sprung- und Langlauf bekannt waren, vergingen allerdings noch zwei weitere Jahre. Seither findet das berühmte Arlberg Kandahar Rennen jährlich an wechselnden Austragungsorten statt.

In St. Anton am Arlberg treten die Profis mittlerweile auf der Karl-Schranz-Kandahar-Strecke am Kapall an, und die hat es in sich: Das durchschnittliche Gefälle von 34 Prozent sorgt für Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h.

Weltcup-Einstimmung: 3. Sportgipfel am 7. Januar 2021

Vor dem Hintergrund der Arlberg Kandahar Rennen wird am 7. Januar 2021 der „Sportgipfel Tirol – St. Anton am Arlberg“ zum dritten Mal aufgelegt.

Branchenvertreter, Fachleute und Insider wie der österreichische Skirennläufer und Olympiasieger Benni Raich oder der Ex-Tennisprofi und heutige Turnierdirektor des Generali Open in Kitzbühel Alexander Antonitsch diskutieren dann unter dem Motto „Sporthelden ohne Publikum – Spitzensport in Zeiten von Corona“.

Aufgrund der lokalen Covid-19-Auflagen findet der 3. Sportgipfel Tirol rein digital statt und wird online via Livestream sowie auf ORF Sport+ im TV übertragen. Alle Infos unter https://sportgipfel.tirol

Weitere Auskünfte im Informationsbüro St. Anton am Arlberg/Österreich

unter +43 5446 2269-0

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

18.12.2020 Das Ende des Marghazar Zoo

GFDK - Kultur und Medien - Tierschutz

Nach der gelungenen Rettung des mittlerweile weltberühmten Elefanten Kaavan gelang es nun der globalen Tierschutzorganisation VIER PFOTEN, die letzten beiden Tiere des Marghazar Zoos, die Himalaya-Braunbären Suzie und Bubloo, zu evakuieren.

VIER PFOTEN überstellte die Tiere via Flugzeug von Pakistan nach Jordanien, wo sie im Wildtierschutzzentrum „Al Ma’wa for Nature and Wildlife“ – geführt von der Princess Alia Foundation und VIER PFOTEN – ein artgemäßes Zuhause finden.

Mit der Ausreise von Suzie und Bubloo befinden sich keine weiteren Tiere mehr im Zoo in Islamabad, der nun endgültig seine Pforten schließt.

Seit August 2020 evakuierte VIER PFOTEN, gemeinsam mit dem pakistanischen Ministerium für Klimawandel, dem Islamabad Wildlife Management Board (IWMB) und dank der finanziellen Unterstützung des amerikanischen Geschäftsmannes Eric S. Margolis, über 30 Tiere aus dem Marghazar Zoo, darunter Wölfe, Hirsche, Hasen, Affen und Elefant Kaavan.

Die beiden Bären Suzie und Bubloo haben jahrelanges Leid hinter sich. Bevor sie in den Marghazar Zoo kamen, wurden sie als sogenannte Tanzbären missbraucht. Damit sie ihren Besitzer und Schaulustige nicht verletzen konnten, wurden beiden Bären die Zähne gezogen.

Das VIER PFOTEN Team stellte bei den Tieren zudem schwerwiegende Verhaltensstörungen fest. Bei der 17-jährigen Bärin Suzie mussten die Tierärzte bereits im August 2020 eine Notoperation durchführen, da sie unter einer schwer infizierten Wunde litt, die von einer Tumorentfernung stammte.

„Nachdem sie die Abreise ihres Zoomitbewohners Kaavan mitverfolgt haben, starten nun endlich auch Suzie und Bubloo in ein neues Leben. Mit ihrer Ausreise nach Jordanien können wir den Bären die medizinische Versorgung und Pflege zukommen lassen, die sie ganz dringend brauchen.

Nach knapp vier Monaten harter Arbeit in Pakistan schließen wir die Tore des Marghazar Zoos endgültig. Das wäre uns nie ohne die Unterstützung der pakistanischen Behörden und Bevölkerung sowie der finanziellen Hilfe des amerikanischen Geschäftsmannes Eric S. Margolis gelungen“, sagt Dr. Amir Khalil, VIER PFOTEN Tierarzt und Leiter der Rettungsmission.

Die Geschichte des Marghazar Zoos

Der 28 Hektar große Marghazar Zoo wurde 1978 ursprünglich als Wildtierschutzzentrum in den Margalla Hills in Islamabad eröffnet, wurde jedoch später zu einem Zoo umfunktioniert.

Der Zoo war seit seiner Gründung im Besitz der pakistanischen Hauptstadt Islamabad. In den vergangenen vier Jahren sind über zwei Dutzend Tiere im Marghazar Zoo verstorben, darunter auch sechs Löwenwelpen.

Die schlechten Haltungsbedingungen des Zoos haben in der Vergangenheit immer wieder für internationale Schlagzeilen gesorgt. Im Mai 2020 ordnete das Höchstgericht in Islamabad die Schließung des heruntergekommenen Zoos an.

Im Juli 2020 kursierten schockierende Aufnahmen von zwei Löwen, die gegen ein Feuer in ihrem kleinen Gehege im Marghazar Zoo kämpften. Unerfahrene Tierpfleger hatten das Feuer gelegt, um die Großkatzen in Transportboxen zu treiben.

Beide Löwen starben an den Folgen einer Rauchgasvergiftung. Besondere Aufmerksamkeit erfuhr der Zoo durch seinen berühmtesten Bewohner, den asiatischen Elefanten Kaavan, den VIER PFOTEN Ende November 2020 nach Kambodscha übergesiedelt hat.

mehr
Treffer: 5000
Top