hamburger-retina
04.06.2019 Deutscher Shootingstar in Zürich

Große Namen, große Werke - Leon Löwentraut aus Düsseldorf ist dabei

von: GFDK - Kultur und Medien

„Denn nichts ist groß, was nicht wahr ist.“ (Gotthold Ephraim Lessing)

Große Namen, große Werke: In Kooperation mit der New Yorker Galerie „Edelmann Arts“ präsentiert die „Plutschow Gallery“ an der Waldmannstraße 6 in Zürich noch bis zum 13. Juli 2019 raumgreifende Arbeiten von Weltstars wie Andy Warhol, Keith Haring, Frank Stella oder Julian Schnabel.

Mit dabei: Der erst 21-jährige Liebling der internationalen Kunstszene Leon Löwentraut aus Düsseldorf.

"Dieser junge Maler begeistert mich sowohl persönlich als auch künstlerisch“, betont Galerist Roman Plutschow und fügt hinzu: „Ich freue mich außerordentlich, ihn in meiner Galerie zeigen zu können.“

Die Ausstellung macht ihrem Titel „Size Matters“ alle Ehre: Allein das Gemälde von Leon Löwentraut „Don´t Lose Me!“, das erst in diesem Jahr entstanden ist, misst 2,50 x 3 Meter und versetzt den Besucher in einen hypnotischen Farbenrausch, dem er sich kaum entziehen kann.

„Kunst ist mein Leben“, betont Leon Löwentraut. Seine produktive Besessenheit spürt man nahezu körperlich beim Betrachten der Bilder – vielleicht ein Geheimnis seines weltweiten Erfolgs. Denn seine Ausstellungen sind regelmäßig binnen kürzester Zeit ausverkauft.

Ab dem 29. August 2019 ist Leon Löwentraut in der „Plutschow Gallery“ mit einer großen Einzelausstellung zu sehen. Ab dem 21. Juni gibt es eine  Einzelausstellung mit spektakulärem Opening von Leon Löwentraut auf Ibiza.

Leon Löwentraut ist der junge deutsche Shootingstar der internationalen Kunstszene. Sein Stil: farbige, abstrakte Kunst - mit expressiver Wucht. Löwentraut kombiniert Farben und Formen gestisch wild, malt oftmals mit Tube und Pinsel.

Dabei spielt der Aktionismus, wie er im sogenannten Action Painting zum Ausdruck kommt, in der Werkentstehung eine entscheidende Rolle. Bevorzugt malt Löwentraut auf dem Fußboden – mit vollem Körpereinsatz – bei lauter Musik.

"Plutschow Gallery“ ist eine Galerie für hochwertige Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts mit einem Schwergewicht auf Kunst der Nachkriegszeit und zeitgenössischer Kunst. Ein Fokus stellt dabei die Kunst der Zero Gruppe und zeitgenössische, konzeptionelle Kunst dar.

Top