hamburger-retina
22.02.2019 Das Mädchen aus der Zukunft

MIRAI verzaubert zugleich Kinder als auch Erwachsene

von: GFDK - Kultur und Medien

Der kleine Junge Kun genießt seine glückliche Kindheit, bis seine kleine Schwester Mirai geboren wird. Da Mirai nun die gesamte Aufmerksamkeit der Eltern bekommt, wächst in Kun die Eifersucht und er zieht sich immer mehr zurück.

Im Garten, in dem er gerne Unterschlupf sucht, wächst ein magischer Familienbaum.

Kun wird plötzlich in eine fantastische Welt katapultiert, in der Vergangenheit und Gegenwart zusammenlaufen. Er begegnet verschiedenen Verwandten zu unterschiedlichen Lebensabschnitten: seiner Mutter als kleines Mädchen,  seinem Urgroßvater als tatkräftigen, jungen Mann und seiner kleinen Schwester als Teenagerin.

Durch diese Abenteuer gelingt es Kun, die Geschichte seiner Familie zu entdecken und seine Rolle im Leben zu finden.

MIRAI

Das Mädchen aus der Zukunft

Kinostart: 28. Mai 2019

Regie und Buch: Mamoru Hosoda

Produziert von Studio Chizu

Japan 2018, 98 Minuten

Verleih: AV Visionen Filmverleih – Dispo: Camino

 

Top