hamburger-retina
22.09.2020 der lebendigste Track des Albums

Ein ganz großer Ohrwurm von Melody Gardot und Sting

von: GFDK - Video Galerie

Für einen weiteren Track hat  sich  Melody Gardot mit niemand Geringerem als dem 17-fachen Grammy-Gewinner Sting zusammengetan und einen Song aufgenommen, den beide „Little Something“ nennen.

An „Little Something“ ist allerdings gar nichts klein ausgefallen, es ist ein ganz großer Ohrwurm mit Sting-typischem Gitarren-Sound und in die Beine gehendem Tribal-Groove geworden, der lebendigste Track des Albums, der es beschwingt ausklingen lässt. Die Stimmen von Gardot und Sting harmonieren so perfekt, dass man sich fragt, warum die beiden erst jetzt zusammengefunden haben.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Top