hamburger-retina

Wir lieben Reisen ... weil sie unseren Horizont erweitern

18.04.2020 Virtuell auf Reisen in Amerika

GFDK - Reisen und Urlaub

Die Nutzungsdauer von Streaming-Diensten schießt derzeit in die Höhe. GoUSA TV, die eigens von Brand USA entwickelte Videoplattform, inspiriert Reisende mit hochwertigen Inhalten rund um das Reiseland USA.

In Zeiten der Isolation transportiert sie Zuschauer in die Vereinigten Staaten – zumindest virtuell. Den Kern des Frühjahrsprogramms bilden echte Menschen aus ganz Amerika, die einen persönlichen Einblick in die einzigartigen Reiseziele geben.

Dazu zählen „Trails & Trailblazers“, „California Pop“ und „Lucky in Love“, sowie die Serie „Atlas Obscura“ und eine Auswahl der USA-Folgen von „No Reservations“, der beliebten Serie mit dem verstorbenen Koch Anthony Bourdain.

Jede Woche werden auf GoUSA TV neue Inhalte bereitgestellt. Die App ist kostenfrei, es sind weder ein Abo noch eine Registrierung notwendig.

„Wir möchten Menschen aus aller Welt seit jeher einzigartige Geschichten aus den USA erzählen, um zu inspirieren. Jetzt, in einer Zeit, in der wir unsere Entdeckerleidenschaft auf neue und einfallsreiche Weise ausleben müssen, nimmt GoUSA TV die Zuschauer mit auf eine Reise mit verschiedenen Perspektiven und fesselnden Geschichten“, erklärt Tom Garzilli, Chief Marketing Officer von Brand USA.

„Die Vielzahl an Erlebnissen, die die USA bieten, ist unvergleichlich – deshalb haben wir mit GoUSA TV den Geschichten einen eigenen Kanal gewidmet.“

GoUSA TV ist für Streaming auf YouTube, Roku, Amazon Fire und Apple TV oder über den Apple iOS Store und Google Play auf Smartphone-Geräten erhältlich.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

17.04.2020 Online Gipfelglück mit Hansi Stöckl

GFDK - Reisen und Urlaub

Wichtig ist, die Zeit zwischen Homeoffice und Privatleben positiv zu nutzen. Das Berchtesgadener Land im südlichsten Zipfel Oberbayerns steht seit jeher für echtes Bergerlebnis. Wer aktuell von einer Tour rund um die Gipfel des legendären Watzmann-Massivs (2.713 Meter) träumt, dem hilft ein kostenloses E-Learning-Programm bei der sehnsuchtsvollen Planung.

In spannenden Video-Tutorials informiert Ex-Biathlet und Bergführer Hansi Stöckl online über die richtige Ausrüstung, die Tücken am Berg und wie sich diese vermeiden lassen.

Der Berchtesgadener weiß nämlich, wo es hapert: „Mangelnde Vorbereitung und Selbstüberschätzung sind die Hauptgründe für Notsituationen im alpinen Gelände.

Gipfelnovizen und fortgeschrittenen Alpinisten rät er, die Zeit daheim jetzt zu nutzen, um die Grundlagen rund ums Wandern zu lernen oder aufzufrischen – und so fürs nächste Bergabenteuer startklar zu sein. www.berchtesgaden.de

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

16.04.2020 Yoga-Routine daheim beginnen

GFDK - Reisen und Urlaub

Yoga kann man überall machen – auch zu Hause. „Wer in den Flow kommen und sich eine regelmäßige Praxis angewöhnen will, beginnt zum Beispiel mit der Übung des Sonnengrußes“, erläutert Petra Humer, Yogalehrerin und verantwortlich für das Marketing bei Indigourlaub.

Im Sanskrit Surya Namaskar genannt, gibt es ihn in zahlreichen Varianten. Er sorgt für körperlichen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags.

Außerdem wird so der Fokus auf die Atmung und damit auf unsere Seele gerichtet.“ Zunächst, so rät sie, sollte man auf der Matte „ankommen“ und ein paar tiefe Atemzüge nehmen oder eine kurze Meditation durchführen – anschließend kann man den Sonnengruß mehrmals wiederholen.

„Gerade morgens hilft uns das, Körper und Geist aufzuwecken und zu mobilisieren“, sagt Petra Humer. Wie genau der Sonnengruß geht, wird in diesem Video erklärt.

„Yoga-Neulinge sollten sich nicht gleich jeden Tag verausgaben, doch grundsätzlich ist die Abfolge für jeden geeignet“, betont die Expertin. Weitere Yoga-Tutorials und Inspiration finden Home-Yogis im Youtube-Kanal des österreichischen Reiseveranstalters Indigourlaub.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

15.04.2020 Der Philosoph und Bergwanderführer Jens Badura

GFDK - Reisen und Urlaub

Er ist habilitierter Philosoph und geprüfter Wanderführer. Häufig trifft man Jens Badura rund um die Gipfel des Berchtesgadener Lands an. Doch auch er sagt: „Der Ruf der Berge darf die Quarantäne momentan nicht übertönen.“

Daher hat die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH gemeinsam mit ihm die Reihe „Gedankenreise für daheim“ gestartet: Immer freitags gibt Badura online in kurzen Texten Einblicke in seine Überlegungen zur Corona-Krise, danach allgemein zum Verhältnis Mensch und Berg.

„Die aktuelle Situation hat uns alle zum Innehalten gezwungen“, sagt Dr. Brigitte Schlögl, Geschäftsführerin der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH. Darin könne auch eine Chance liegen, betont sie.

„Wir als Tourismusverantwortliche nutzen die Zeit zum Neu- und Umdenken.“ Noch mehr als zuvor solle das bewusste, naturnahe Reisen in den Fokus rücken und damit die Kernkompetenzen der oberbayerischen Alpinregion: Berchtesgaden steht seit jeher für echtes Bergerlebnis, Bad Reichenhall schafft Momente zum Durchatmen.

„Wir blicken positiv in die Zukunft und auf neue Ideen. Mit Jens Badura haben wir dafür den richtigen Querdenker an unserer Seite.“ www.berchtesgaden.de/jens-badura

„Krisen können Denkräume öffnen“

„Manchmal gibt uns die Welt zu verstehen, dass sie nicht immer unsere Komplizin ist. Das Leben scheint dann als ein Widerfahrnis – nicht oder nur beschränkt beeinflussbar und tendenziell bedrohlich.

Ein derzeit allgegenwärtiger Begriff für einen solchen Zustand ist der der Krise. Das griechische ,krísis‘, von dem sich das Wort herleitet, ist in seinem Bedeutungsspektrum aber keineswegs auf eine negativ-pessimistische Sicht der Dinge beschränkt.

Krise meint nämlich ursprünglich zunächst einmal ‚Entscheidung‘. Und damit jenen Moment, in dem die Welt uns – eben widerfahrnishaft – aufträgt, Entscheidungen zu treffen: Was wäre gut, was wäre schlecht?

Was vermag man, was vermag man nicht? Wo soll es hingehen, wohin nicht? Und, als große Frage hinter allem: Wie will man leben? Krisen können, als Nötigung zur Selbstbefragung, Denkräume öffnen, die im ,normalen‘ Leben verschlossen bleiben.

Nutzen wir unsere derzeitige, tiefgreifende Krise doch dazu, uns in diesen Denkräumen ebenso tiefgreifend zu bewegen und zu überlegen, wie wir – nicht nur jetzt – so entscheiden können, dass  unser Leben immer wieder die Chance bekommt, ein gutes Leben zu sein.“

Weitere Auskünfte

Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Maximilianstraße 9    D- 83471 Berchtesgaden

Fon +49 8652 65650-50   info@bglt.de   www.bad-reichenhall.de   www.berchtesgaden.de

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

09.04.2020 #DahoamBleiben in Österreich

GFDK - Reisen und Urlaub

Anstatt draußen die erwachende Natur zu begrüßen, heißt es derzeit weltweit #DahoamBleiben. Die Beherbergungsbetriebe in ganz Österreich sind bis auf Weiteres geschlossen, wann der Regelbetrieb wieder anlaufen wird, kann derzeit niemand mit Sicherheit sagen.

Daher hat es für den Tourismusverband Wilder Kaiser nun oberste Priorität, in diesen turbulenten Zeiten Sicherheit zu geben.

 „Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an etlichen Maßnahmen, die sowohl den Gästen als auch den heimischen Unternehmen und ihren Mitarbeitern helfen sollen, bestmöglich durch diese Krise zu kommen“, sagt Lukas Krösslhuber, Geschäftsführer TVB Wilder Kaiser.

Die Maßnahmen im Überblick:

Sicherheit für Gäste: „Wilder Kaiser Umbuchungsgarantie“

Alle sehnen sich danach, die Natur bald wieder zu genießen, aber auch nach Planungssicherheit. Um den Gästen der Region Wilder Kaiser beides zu ermöglichen, wurde die sogenannte „Wilder Kaiser Umbuchungsgarantie“ ins Leben gerufen.

Das heißt: Alle Urlaubsaufenthalte für den Sommer 2020, die bisher über den Tourismusverband Wilder Kaiser gebucht wurden oder werden, können bis eine Woche vor Anreise kostenlos umgebucht bzw. storniert werden. Ziel ist, dass der geplante Termin, nicht aber der Urlaub an sich storniert wird.

Sicherheit für Partner: „Durchführungsgarantie Aktivprogramm“

Aber nicht nur Gäste brauchen Sicherheit: Vor allem die touristischen Anbieter der Region müssen eine Perspektive für den Sommer haben. Daher hat sich der TVB Wilder Kaiser entschieden, eine „Durchführungsgarantie“ des kompletten Aktivprogramms, welches im Sommer über den TVB in Ellmau, Going, Scheffau und Söll angeboten wird, auszusprechen.

Sollte für eine Aktivität des Sommerprogramms – zum Beispiel eine geführte Wanderung – die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, findet sie trotzdem statt. In dem Fall übernimmt der TVB die Zuzahlung bis zur Mindestteilnehmerzahl.

Regionale Wirtschaft stärken: „Vorfreude schenken“

Apropos Vorfreude – Urlaub, Zeit in der Natur und in den Bergen werden wir uns heuer alle so schwer verdient haben, wie nie zuvor. Wer seinen Liebsten etwas Gutes tun will, kann „Vorfreude schenken“ und online Wilder Kaiser Gutscheine erwerben. Sie sind bei zahlreichen Partnern in der Region einlösbar, vom Hotel bis hin zum Sportgeschäft.

Nähe trotz Abstand: Wir bleiben in Kontakt

Mit dem Wilden Kaiser vor der Tür lässt sich jede Quarantäne leichter ertragen. Viele Menschen haben dieses Privileg nicht.

Daher liefert der TVB Wilder Kaiser allen die Natur nach Hause, sei es mit den „Urlaub im Kopf“-Videos auf Facebook (Rundgänge bzw. Drohnenflüge durch die Region) oder täglichen Instagram-Stories, die den Menschen das Leben in den eigenen vier Wänden ein bisschen versüßen sollen – etwa durch regionale Rezepte.

Bastel-Anleitungen auf dem Wilder Kaiser Blog zeigen, wie Kinder beispielsweise ein paar Klopapierrollen in einen „Wilder Kaiser Zoo“ verwandeln.

Diese Maßnahmen werden nicht die letzten gewesen sein. Bis diese herausfordernden Zeiten bewältigt sind, werden sicher noch die eine oder andere kreative Idee und vor allem Zusammenhalt notwendig sein. „Auch wenn wir derzeit vor einer Situation stehen, für die es keinerlei Erfahrungswerte gibt:

Die Region Wilder Kaiser setzt seit Jahren darauf, die Lebensqualität dort für alle auszubauen“, so Krösslhuber mit Verweis auf die derzeit so passende Strategie 2024 des TVB Wilder Kaiser.

„Die aktuellen Diskussionen zeigen uns, dass wir schon vor Jahren die Zeichen der Zeit erkannt und den richtigen Weg eingeschlagen haben. Gerade in Zeiten, in denen der Tiroler Tourismus medial unter Generalverdacht steht, wollen wir weiterhin ein Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit und Zusammenhalt sein.“

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

07.04.2020 seit 100 Jahren im Besitz der Tappeiners

GFDK - Reisen und Urlaub

Der Pröfinghof in Partschins/Meraner Land befindet sich seit mehr als 100 Jahren im Besitz der Tappeiners.

Auf dem ruhigen und sonnigen Landgut an der Grenze zum Vinschgau veredelt die Bauersfamilie ihre hofeigenen Produkte ausschließlich in Handarbeit und serviert sie ihren Gästen beim täglichen Frühstück in Form von Fruchtaufstrichen, Saft, Sirup sowie Honig, Tee und anderen Köstlichkeiten.

Mit der Neueröffnung im August 2019 legte der Bio-Obsthof beim Umbau seines alten Stadels auch in Sachen Architektur nach:

Hinter jahrhundertealten Backsteinen und großen Fensterfassaden wurden fünf lichtdurchflutete Apartments geschaffen, deren Mix aus authentischem Altholz, unverputzten Wänden und coolen Designmöbeln dem Pröfinghof seinen besonderen Charme verleiht. www.proefinghof.com 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

03.04.2020 ein stimmiges Gesamtbild

GFDK - Reisen und Urlaub

Ein wahrlich uraltes Südtiroler Bauernhof-Juwel findet sich im sonnenverwöhnten Afers bei Brixen/Eisacktal. Mit großer Leidenschaft und viel Liebe zum Detail verwandelten Alexander und Marion Jocher den 600 Jahre alten Hofer-Hof in ein komfortables und harmonisches Zuhause für sich und ihre Urlaubsgäste.

Die drei grundsanierten Apartments spiegeln den antiken Flair des denkmalgeschützten „Roter Hahn“-Betriebs wider, dezente Farben und natürliche Baustoffe sorgen für ein behagliches Wohngefühl.

Unebner Kalkputz und dicke Steinmauern bringen die historische Substanz zur Geltung und vereinen sie mit modernen Elementen zu einem stimmigen Gesamtbild. www.hoferhof-plose.com

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

02.04.2020 Die Zeit nach der Corona-Krise

GFDK - Reisen und Urlaub

Eine Reiseempfehlung für die Zeit nach der Corona-Krise. Der denkmalgeschützte Obst- und Weinhof Ansitz Schneeburg in Eppan/Südtirols Süden ist seiner traditionellen Bauweise treu geblieben.

Dank der Verwendung von hochwertigen Bausubstanzen konnte Familie Pardatscher den unverwechselbaren Zauber des geschichtsträchtigen Gebäudes wieder zum Leben erwecken.

Zusätzlich zu romanischen Rundbögen und Gewölben wurden auch Fenster- und Tür-Umrahmungen sowie der alte Dachstuhl freigelegt.

Behutsam integriert, sorgt zeitgemäßes Mobiliar in den Ferienwohnungen für ein besonderes Ambiente. Wer mag, unternimmt mit dem Bauern eine Hofführung inklusive Verkostung im historischen Weinkeller. www.ansitz-schneeburg.com

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

24.03.2020 Frauenfreundschaften im Aostatal

GFDK - Reisen und Urlaub

Immer mehr Frauen haben Lust die intensive Erfahrung zu erleben alleine zu verreisen. Sich auf die eigene Nase im Wind zu verlassen, ist manchmal schon ein kleines Abenteuer für sich. Auch das lange Wochenende unter Freundinnen lädt zum Zelebrieren des Weiblichen ein.

Ob aktiv, kulturell oder tiefenentspannt, alleine oder mit Anschluss: das Aostatal bietet reisenden Frauen eine Bühne der Möglichkeiten. „Frau“ begegnet aber auch den vielen interessanten einheimischen Frauen - den Valdostane - lauscht ihren Geschichten am Wegesrand.

Wir stellen einige Frauen vor und geben Tipps für anstehende Frühlingsaktionen ganz nach dem weiblichen Geschmack. Wo kann man bitte noch auf 3.466 Höhenmetern mit einem Gläschen Edelschaumwein auf gute Frauenfreundschaften anstoßen?

Frauen aktiv: Italiens kleinste Region - das alpine Aostatal bietet Schutz und Freiheit zugleich. Durch ein gut strukturiertes Wegenetz können seine wilden Naturparcours problemlos auch „mutterseelenallein“ erkundet werden.

Eingerahmt von vier stattlichen Bodyguards - den Bergen dem Gran Paradiso, der Monte Cervino (Matterhorn), dem Monte Bianco und dem „Frauenberg“ Monte Rosa* - hat „frau“ die Wahl zwischen 300 Wander- und Treckingrouten.

Bergführer*in oder eine der vielen Skilehrerinnen wie die Skialpinistin Solange Bethaz zu buchen. Ganzjährig gilt: Die mit E (Exkursionista/mittelschwer) und T (Tourista/leicht) gekennzeichneten Wege sind zwar ansteigend, aber mit halbwegs guter Kondition er-wanderbar.

Valdostane - Interessante Frauen des Aostatal: Neben den flinken Berggämsen begegnen ihr interessanten Artgenossinnen, die das Leben im Valle d´Aosta auf ihre ganz individuelle Weise zu leben und nehmen verstehen.

Neben Bäuerinnen, Wirtinnen, Sennerinnen, Käserinnen, Hirtinnen oder Winzerinnen erobern sich viele Frauen auch die klassischen Männerdomänen. Steinmetzin Egle Fosson aus Doues oder die Viehzüchterin Nicole Favre „stehen ihre Frau“.

Hüttenzauber - Basic oder Deluxe: In den vielen urigen Bilderbuchhütten kommt es an rot-weiss karierten Tischen und herzhafter Alpenküche schnell zum Gespräch. Viele, ebenso resolute wie gastfreundliche Wirtinnen trifft man bei der Einkehr.

Am Lago di Lod in Buisson – Chamois serviert Wirtin Bruna Ducly in ihrer Bar Bruna La Baita hausgemachte Kastaniengnocchi.

Der familiengeführte Bio-Hof La Pera Doussa wartet nicht nur mit gemütlicher Alpenstube, sieben Zimmern und Pferden, 50 Kühen, einem Minimuseum und einem Hydrostromsystem auf.

Die Anfang 20 jährige Tochter Luna Giovanni führt Gäste ebenso mädchenhaft wie resolut über den Hof.

Sie stellt als Hofkäserin auch den DOP-Fontina-Rohmilchkäse her. Der Valdostana Pezzata Rossa - der rot-schwarzen Aostakuh-Damen-Rasse, wird sogar ein Fest gewidmet.

Wer statt Mehrbettzimmer, Backpacker-Feeling und Smalltalk am Nebentisch lieber ruhig und luxuriös wohnen möchte, checkt im wunderschönen Bellevue Hotel & Spa in Cogne ein (Relais et Châteaux,).

Gastgeberin Laura Roulet hat das traditionelle Handwerk Ricamo a Tombolo (Spitzenklöppeln) wiederbelebt und die lange Familiengeschichte in einem Buch verewigt. Wie auch sie entdecken viele junge Frauen der Region das typische Kunsthandwerk wie das der Sabotiers (Holzschuhmacher).

Kultur und Kulinarik: Der krönende Abschluss einer Frauenreise könnte sein kulturell hinab- oder kulinarisch hinaufzusteigen: Der Besuch des unterirdischen römischen Wandelgang in der Hauptstadt Aosta ist ein Muss.

Ebenso spektakulär ist eine Fahrt mit der futuristischen SKYWAY-Seilbahn auf den Monte Bianco. Im Cave Mont Blanc - Europas höchstgelegener Sektkellerei auf dem höchsten europäischen Berg.

Vom 3.466 m hoch gelegenen Panorama-Plateau Punta Helbronner über das Mer de Glace zu blicken und mit der besten Freundin (oder sich selbst) mit einem Edelschaumwein (DOC Blanc de Morgex) auf das gute Bauchgefühl anzustoßen, ist ganz und gar nach dem weiblichen Geschmack.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

20.03.2020 auch in Zeiten von Corona

GFDK - Reisen und Urlaub

Auch wenn in Zeiten von Corona alles auf dem Prüfstand steht, wird die GFDK-Reisen und Urlaubsredaktion weiter über mögliche Urlaubsziele unterreichten. (StarnbergAmmersee) Eine Karte, neun Plätze und immer 20 Prozent.

Die neue Golfcard StarnbergAmmersee macht’s möglich. Wer in einer der Premium-Partnerunterkünfte – egal, ob Boutiquehotel, Ferienhaus, Wohnmobilstellplatz oder Vier-Sterne-Superior-Hotel – nächtigt, erhält mit der personalisierten Golfcard automatisch 20 Prozent Ermäßigung auf die Greenfees der unterschiedlichen Plätze.

Jeden Tag lockt im Umkreis von 25 Kilometern ein neues Golfparadies. Seeblick oder Alpenpanorama? Was darf’s sein?

Die Region im Südwesten Münchens weist die höchste Golfplatzdichte Deutschlands auf und hat für jeden Geschmack – und jedes Handicap – das passende Green im Angebot.

Traumhaft gelegen sind sie allesamt. Gourmets genießen in den erstklassigen Clubrestaurants der traditionsreichen Anlagen kulinarische Spezialitäten auf höchstem Niveau.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr
Treffer: 195
Top