hamburger-retina

Wir lieben Reisen ... weil sie unseren Horizont erweitern

07.01.2020 Hoteleröffnungen 2020 in den USA

GFDK - Reisen und Urlaub

Das neue Aman New York befindet sich im historischen Crown Building an der Ecke Fifth Avenue/57th Street in Manhattan. Es beherbergt 83 Zimmer und Suiten sowie 22 private Aman Residences auf den oberen Ebenen, die ersten Wohneinheiten der Gruppe im städtischen Umfeld überhaupt.

Ein Aman Spa auf 2.300 Quadratmetern umfasst drei Stockwerke und wartet mit einem 20 Meter langen Innenpool, stimmungsvollen Feuerstellen und luxuriösen Daybeds auf. Auch hinsichtlich Gastronomie steht alles im Zeichen des Luxus:

Neben einer unterirdischen Jazz-Bar zählen ein italienisches sowie ein japanisches Restaurant und eine großzügige Gartenterrasse mit Blick auf den Central Park zu den Schätzen des neuen Hotels.

aman.com

River House at Odettes, New Hope, Pennsylvania

Das erste Luxus-Lifestyle-Hotel in New Hope eröffnet im Frühling 2020: Das „River house at Odette’s“ liegt im Herzen der Kleinstadt im Osten Pennsylvanias, etwa auf halber Strecke zwischen Philadelphia und New York.

Das Hotel mutet sowohl klassisch als auch modern an und ist als Hommage an den Vorgänger „Chez Odette’s“ gedacht – eines der berühmtesten französischen Restaurants und Kabaretts der 1970er Jahre.

An alte Zeiten erinnern im neuen Gewand eine Pianobar, eine Art Déco-inspirierte Rooftop-Bar sowie eine stilvolle Lounge und ein Restaurant. Die 36 Zimmer und Suiten verbreiten Vintage-Glamour mit warmen Farben, auffälligen floralen Tapeten und Kunstgegenständen aus der Umgebung.

riverhousenewhope.com

Four Season Napa Valley, California

Im kommenden Sommer eröffnet Four Seasons ein neues Haus in einer der exklusivsten Weingegenden der Welt. Das Hotel im Farmhaus-Stil liegt direkt vor den Toren von Calistoga, der entspannten Schwester von Napa.

Auf dem Gelände befindet sich ein hoteleigener Weinberg mit angeschlossenem Weingut, das von dem preisgekrönten Winzer Thomas Rivers Brown geführt wird. Vor Ort wird ein ausgewählter, hotelexklusiver Cabernet Sauvignon angebaut.

Gäste, die in einem der 85 gemütlichen und luxuriösen Zimmer wohnen, können selbst aktiv werden und bei der Herstellung des edlen Tropfens helfen sowie Führungen und Weinproben erleben.

fourseasons.com

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

07.01.2020 Hoteleröffnungen 2020 in Amerika

GFDK - Reisen und Urlaub

Hotel Indigo, Coachella, California - Im Frühjahr 2020 eröffnet mit dem Hotel Indigo das erste Hotel überhaupt in der Stadt Coachella, der Heimat des gleichnamigen, weltberühmten Festivals.

Das Hotel mit 244 Zimmern gehört zur Intercontinental Hotel Group, seine Einrichtung ist inspiriert von der Wüste und dem umliegenden Weideland. Die Zimmer sind im „Casita“-Stil eingerichtet: weiß-getünchte Wände, Bezüge in Erdfarben, Rattan-Accessoires und viele Pflanzen.

Der fast 1.000 Quadratmeter große Pool lockt mit einem Catwalk und einer eigenen DJ-Bühne. Im „Playground“ finden intime Musikevents, Kunstausstellungen und andere Veranstaltungen statt, Gäste können zudem im Spa, Fitness- und Yogastudio die Seele baumeln lassen.

ihg.com

Kex Portland, Oregon

Die Gruppe hinter dem stylischen KEX Hotel in Reykjavik, Island, wagt im Frühjahr 2020 den Sprung über den großen Teich: Das neue KEX Portland, laut Konzept ein „social hotel“, befindet sich in einem historischen Gebäude im lebhaften Industrial Eastside Viertel der Stadt.

Bis zu 156 Gäste finden in Privat- und Gemeinschaftszimmern Platz – somit eignet sich das KEX Portland sowohl für Familien, Freundegruppen und Paare als auch für Geschäfts- und Alleinreisende.

Das Restaurant im Erdgeschoss und die Rooftop-Bar operieren unter der Leitung von Ólafur Ágústsson, dem Food & Beverage Director des original KEX und des Dill, Islands einzigem Restaurant mit Michelin-Stern.

Gäste profitieren zudem von wechselnden Live-Musikveranstaltungen, einer Küche für Gäste, einer Wäscherei sowie einer Sauna.

Das KEX in Island hat sich inzwischen zum Kult-Hotel entwickelt und ist beliebt für seine offene Atmosphäre, die zur Interaktion mit anderen Reisenden einlädt, sowie für die köstliche Küche.  

Kexportland.com

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

06.01.2020 Und das Six Senses New York City

GFDK - Reisen und Urlaub

Eines der schicksten neuen Hotels öffnet im Frühjahr 2020 seine Türen: das Nobu Chicago. Im Herzen der „Windy City“, dem West Loop Viertel gelegen, vereinen die 115 Zimmer und Suiten traditionelle japanische Einflüsse mit hochmodernem Design.

Eigens angefertigte Kunststücke des niederländischen Künstlers Noor van Spaendonck säumen die Flure. Natürlich gehört zu dem Hotel auch ein großes Nobu-Restaurant, eine entspannte Sushi-Bar sowie eine Rooftop-Bar mit Innen- und Außenbereich.

Die modernen Ruhebereiche im japanischen Design sowie ein laternenbeleuchteter Entspannungs-Innenpool sorgen für Entspannung nach einem langen Tag in der Stadt.

chicago.nobuhotels.com

Six Senses New York City, New York

Das Six Senses bringt im Frühjahr 2020 sein Konzept zum ersten Mal nach Nordamerika: Das Six Senses New York ist in The XI beheimatet, den zwei verschlungenen Türmen, die von dem weltberühmten dänischen Architekten Bjarke Ingels entworfen wurden und sich zwischen Hudson River und der High Line befinden.

Das Luxushotel lockt mit modernen Zimmern und Suiten, zwei Restaurants, in denen lokale Lebensmittel zu köstlichen Gerichten verarbeitet werden, die ganz der Markenphilosophie „Wohlfühlen“ entsprechen. Zur Entspannung lassen sich Gäste im berühmten Six Senses Spa verwöhnen.

sixsenses.com

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

02.01.2020 Präventionsprogramm gegen Schlaflosigkeit

GFDK - Reisen und Urlaub

Leistungsdruck, Stress und ständige Reizüberflutung sind ebenso häufig Ursachen für Schlafstörungen wie Nervosität oder einfach nur zu spätes Essen:

Über fünf Prozent der Gesamtbevölkerung leiden an lebensstilbedingter, nicht-organischer Insomnie – und stoßen damit regelmäßig an die Grenzen ihrer physischen und psychischen Belastbarkeit. Für Betroffene organisiert Füssen im Allgäu Anfang 2020 ein dreiwöchiges Präventionsprogramm.

Von 8. bis 29. März können Teilnehmer ihre Schlafprobleme unter medizinischer Anleitung beseitigen. Die kneippbasierte Vorsorge „Gesunder Schlaf durch Innere Ordnung“ fußt auf der gleichnamigen wissenschaftlichen Studie der Ludwig-Maximilians-Universität München in Kooperation mit Füssen Tourismus und Marketing.

Dank seiner zertifizierten Schlafgastgeber sowie der engen Zusammenarbeit mit Schlaflaboren und Fachärzten profiliert sich der Kneipp-Kurort am Wildfluss Lech auch über das Präventionsangebot hinaus als Spezialist für alle, die nachts wieder Ruhe finden wollen.

Tipp: Die Barmer unterstützt das Vorhaben als Krankenkasse und  übernimmt für ihre Versicherten die Kosten des Therapieprogramms.

Alle anderen können als Selbstzahler dabei sein. Anmeldeschluss ist der 16. Februar 2020, Infos unter www.fuessen.de/praeventionsprogramm-gesunder-schlaf. www.lechweg.com/de/lebensspur

Gesunder Schlaf durch Innere Ordnung

In der wissenschaftlichen Studie durch Prof. Angela Schuh von der Ludwig-Maximilians-Universität München konnte 2018 die positive Wirkung des Kneipp‘schen Therapiekonzepts (Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen, Innere Ordnung) auf nicht-organische, lebensstilbedingte Schlafstörungen nachgewiesen werden.

So haben die Experten der LMU im Rahmen der Untersuchung signifikante Verbesserungen hinsichtlich Schlafqualität, Wohlbefinden, chronischer Stressbelastung et cetera bei den Teilnehmern festgestellt.

Grund genug für eine der größten Krankenkassen Deutschlands, das Präventionsprogramm im Allgäu für Mitglieder kostenlos anzubieten.

Interessierte füllen online im Vorfeld einen Fragebogen zur Selbstbeurteilung aus. Anmeldung bei Füssen Tourismus und Marketing unter Fon +49 8362 9385-0 sowie www.fuessen.de/besser-schlafen

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

01.01.2020 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel

GFDK - Reisen und Urlaub

Kurz notiert und Wissenswert - Als einer der führenden Freeride-Spots der Alpen spielt in Engelberg die Sicherheit am Berg eine wichtige Rolle.

An vier Terminen im Frühjahr 2020 lädt das Zentralschweizer Klosterdorf daher erneut zu Snow & Safety Days ein. Jeweils drei Tage lang schulen Guides die Gruppe im Umgang mit LVS-Gerät, Sonde und Schaufel, zeigen die spannendsten Abfahrten und Skitouren. Für Übernachtungsgäste ist der Kurs gratis, ohne Gästekarte kostet die Teilnahme 380 CHF/Pers. Termine: 27. bis 29. Januar, 3. bis 5., 17. bis 19. sowie 24. bis 26. Februar 2020.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

01.01.2020 in der SkiWelt Söll am Wilden Kaiser inTirol

GFDK - Reisen und Urlaub

Wer schon immer wissen wollte wie Pistenraupen funktionieren, sollte in dieser Saison die kostenlosen Besichtigungen in der SkiWelt Söll am Wilden Kaiser/Tirol nicht verpassen. Immer dienstags erhalten Interessierte bei der Pistenraupenführung von 14.30 bis 15.30 Uhr einen Blick hinter die Kulissen.

Und die ganz Mutigen fahren sogar mit: Bei Pistenraupen-Touren, begleitet von einem professionellen Fahrer, begeben sich Erwachsene und Kinder mit den neun Tonnen schweren Geräten mittwochs bis freitags auf ein einstündiges Abenteuer durch die SkiWelt Söll. Treffpunkt ist die Mittelstation vor dem Hexentopf, bis Ende Januar 2020 um 15.45 Uhr, ab Februar um 16 Uhr.

Pro Maschine fahren maximal ein Erwachsener und ein Kind (ab sechs bis zehn Jahre oder mindestens 1,30 Meter Körpergröße) mit. Wer nach der Tour noch nicht genug hat, fegt mit dem Schlitten auf der beleuchteten Rodelbahn Hexenritt talabwärts. Eine Pistenraupentour kostet 65 € für Erwachsene, Kinder bis zehn Jahre zahlen 40 €.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

26.12.2019 Sant-Jordi-Fest in Barcelona

GFDK - Reisen und Urlaub

Ein schöner Brauch, das ist doch auch was für uns. So bringt man Männer zum Lesen. Ein Meer aus Rosen und Büchern prägt jedes Jahr am 23. April zum Sant-Jordi-Fest das Bild in der Innenstadt von Barcelona. Traditionell wird dann der Heilige Georg, Schutzpatron Kataloniens, geehrt.

Mittlerweile gilt der Tag in Spanien als Fest der Verliebten. Gemäß dem Brauch beschenken sich Paare gegenseitig: Sie erhält eine rote Rose, er etwas Schönes zum Lesen.

Denn auf den 23. April fällt außerdem der UNESCO-Welttag des Buches. Entsprechend säumen reich bestückte Blumen- und Bücherstände die großen Straßen der Metropole, mitten im Geschehen liegt das Grupotel Gran Via 678:

Das Vier-Sterne-Haus befindet sich in der Nähe des berühmten Paseo de Gracia und der Las Ramblas. Viele Sehenswürdigkeiten der katalanischen Hauptstadt gewähren sogar freien Eintritt, etwa die Sagrada Familia, Palau Güell oder das Rathaus.

Anlässlich des „Diada de Sant Jordi“ in Barcelona offeriert das Grupotel Gran Via 678 vier Übernachtungen (22. bis 26. April 2020) für zwei ab 732 € inkl. Frühstück.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

13.12.2019 die reiche Kultur von Puerto Rico

GFDK - Reisen und Urlaub

Im Jahr 2020 wird in Puerto Rico ein ganzes Jahr lang gefeiert: San Juan, die Hauptstadt der Insel, wird 500 alt. Das große Jubiläum fällt mit einer Reihe von Neueröffnungen in San Juan zusammen – zudem präsentiert Steven Spielberg seine Neuinterpretation der weltberühmten „West Side Story“ mit Charakteren wie dem puertoricanischen "Sharks".

Das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Old San Juan ist eine der ältesten Städte der USA. Sie verkörpert die reiche Kultur von Puerto Rico und verbindet Taino mit afrikanischen und spanischen Traditionen.

Diese unverwechselbare Mischung macht San Juan zu einer pulsierenden Stadt voller Musik, Tanz und Festivals. Im Jahr 2020 eröffnet die Stadt „El Distrito San Juan“, ein riesiges neues Zentrum, das Kulinarik, Kunst, Musik und mehr unter einem Dach vereint.

Es wird zudem das langersehnte Hotel „San Juan Palacio Provincial“ beherbergen.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

11.12.2019 mit den Pilgervätern an Bord nach Amerika

GFDK - Reisen und Urlaub

2020 ist 400 Jahre her, seit die „Mayflower“ mit den Pilgervätern an Bord nach Amerika – damals bekannt als die "Neue Welt" – aufbrach. Die „Mayflower“ verließ Plymouth in Großbritannien im September 1620 und landete schließlich im November in Plymouth Bay, Massachusetts.

Nach Angaben der offiziellen „Mayflower 400“-Organisation können heute mehr als 30 Millionen Menschen ihre Abstammung auf die 102 Passagiere und etwa 30 Besatzungsmitglieder an Bord zurückführen, die aus England und Holland kamen.

Bei der Ankunft der „Mayflower“ existierten bereits europäische Kolonien in der „Neuen Welt“, doch die Besatzung unterschied sich grundlegend von ihren Vorgängern durch die fortschrittlichen Beziehungen zu den indigenen Völkern.

Die Pilger waren berühmt für ihre Grundsätze zu Freiheit und Menschlichkeit, die zu einem historischen Friedensvertrag und einer positiven Beziehung zum Stamm der Wampanoag führten. Dies zeigte sich unter anderem in Form der gemeinsamen Herbsternte 1621, die den Grundstein des amerikanischen Thanksgiving-Festes markierte.

Die Mayflower-Reise hat für die Geschichte der USA eine große Bedeutung. 2020 finden eine Reihe von Feiern und Veranstaltungen in den USA statt, insbesondere in der Region New England: Eine große Eröffnungsfeier (24. April), eine Regatta mit traditionellem New England Lobster Dinner (2. bis 28. Juni), die „Wampanoag Ancestors Walk and Drum Ceremony“ (1. August)

Oder das „Embarkation Festival“ (19. bis 20. September) zählen zu den Highlights. Im Charlestown Navy Yard in Boston findet vom 14. bis zum 19. Mai 2020 das maritime Festival „Mayflower Sails“ statt. Die „Mayflower II“, ein Replikatschiff in Originalgröße, wurde einer 11,2 Millionen Dollar teuren Restaurierungs unterzogen und wird sich bei „Mayflower Sails 2020“ in voller Pracht zeigen.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

09.12.2019 Die Liebe und die Zweisamkeit feiern

GFDK - Reisen und Urlaub

Wenn nicht gerade ein Schnapszahlen-Datum die Statistik verfälscht, ist wohl der Mai der Hochzeitsmonat Nummer eins. Irgendetwas muss in der Luft liegen, das die Paare vermehrt auf das Standesamt und in die Kirche lockt. Aber geheiratet wird zu jeder Jahreszeit.

Obendrein ist Heiraten ansteckend, so manches Pärchen bekommt bei einem fröhlichen Fest unter blühenden Bäumen selber Lust, die Ringe zu tauschen. Dabei braucht es gar keinen besonderen Anlass, die Liebe und die Zweisamkeit zu feiern. Dass man einander hat, ist doch Grund genug, sich eine schöne Zeit zu zweit zu gönnen.

Vom Antrag bis zur Hochzeitsnacht im Park Hotel Sonnenhof Vaduz

Heiraten ist im Idealfall eine einmalige Angelegenheit. Deshalb soll auch der Schritt ins Leben zu zweit ein einzigartiges Erlebnis sein, am liebsten an einem so märchenhaft schönen Ort wie dem Park Hotel Sonnenhof in Vaduz.

Inmitten eines kunstvoll angelegten Parks liegt das Vier-Sterne-Superior Boutique Hotel mit 29 individuell eingerichteten Zimmern und Suiten – vom Zimmer im Kolonialstil über die Armani- bis zur Hochzeitssuite. Doch bevor man diese bezieht, muss man erst die Frage aller Fragen stellen:

Willst Du? Im Sonnenhof steht das Team des Hotels bei der Inszenierung des Heiratsantrages mit guten Ideen zur Seite. So kann man zum Beispiel in einer Szenerie wie 1001 Nacht um die Hand der/des Liebsten anhalten, wenn man während der „Hotelbesichtigung“ plötzlich am zauberhaft mit Blumen und Lichtern geschmückten Pool allein gelassen wird.

Oder man genießt in der eigenen Suite ganz „privatissimo“ ein Menü aus der mit einem Michelinstern ausgezeichneten Küche, serviert von einem Butler. Ist das Jawort erst errungen, kann man sich an die Planung der Hochzeitsfeier machen – auch dafür ist der Sonnenhof der perfekte Ort.

Eine „Nacht zum Verzaubern“ inkl. Gourmet-Halbpension, einer Flasche Champagner „Laurent Perrier“ und Sonnenhof-Wohlfühlprogramm ist ab 648,- CHF für zwei Personen buchbar. www.sonnenhof.li

Einspinnen für Verliebte in Reiter’s Posthotel Achenkirch/Tirol

Wenn Verliebte sich von der Welt zurückziehen, darf das Ambiente gerne etwas verspielt und kuschelig sein, denn in der unterkühlten Klarheit eines Designhotels will die romantische Stimmung nicht so recht aufkommen. In Reiter‘s Posthotel Achenkirch besteht diese Gefahr nicht.

So groß das Fünf-Sterne-Haus auch ist, es ist von oben bis unten kuschelig und ein wenig schnörkelig ist es auch. Gerade deshalb ist es bei Verliebten so beliebt.


In der über 6.500 m² großen Wellnesslandschaft des Posthotels Achenkirch finden Paare allemal ein stilles Plätzchen – in der sanften Wärme des Soledoms, in duftenden Aromagrotten oder in den vielfältigen Ruhezonen – von heimeligen Kuschelnestern bis zu Strandkörben im Garten.

Mit dem Package „Herzklopfen“ bietet das Posthotel Achenkirch ein romantisches Arrangement für alle, die sich selbst etwas Gutes tun wollen – ob frisch verliebt oder schon lange ein Paar.

Die Pauschale umfasst drei Übernachtungen inklusive Posthotel Wohlfühlpension, eine Rasulbehandlung, eine Aromaölmassage, ein Handpeeling und einen gefüllten Rucksack mit Spezialitäten aus der Region für ein romantisches Picknick zu Zweit und ist ganzjährig bereits ab 561,- Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. www.posthotel.at

Ein Schloss für Verliebte

Eine Prinzessin schläft im Himmelbett hinter duftigen Vorhängen, bis sie von einem Prinzen wachgeküsst wird – das weiß jedes Mädchen aus einschlägiger Märchenlektüre. In so einen Märchentraum versetzt fühlt man sich als Gast im GAMS Genießer- und Kuschelhotel im Bregenzerwald.

Den Prinzen muss man allerdings selber mitbringen. In den Kuschelsuiten sind zarte Vorhänge ein wichtiger Teil der Inszenierung. Wie Schleier schützen sie die Zweisamkeit, während der Blick nach draußen offen und ungestört bleibt.

Die Farbpalette changiert von sanften Weißtönen bis zu schimmernden Perlmuttfarben. Schleiflack und weiche Lederpolster kennzeichnen das Mobiliar. Vom Blütenschloss und vom nebenstehenden Blütenkokon aus hat man Zugang zur Traumwelt “Da Vinci Spa”, einer Wellnesswelt, die über eine Lounge mit offenem Feuer, Saunabereich mit Nacktschwimmbecken und Unterwassermusik, einen beheizten Außenpool und Wintergarten verfügt.

Das Arrangement „Traumtage Zeit zu zweit“ umfasst neben drei Übernachtungen inklusive Frühstück auch drei romantische Abendmenüs im Rahmen der Halbpension, Champagner & Chocolat d’Amour und Wellness in der Traumwelt “Da Vinci Spa”, buchbar ab 531,- Euro pro Person. Bei Anreise am Sonntag gibt’s eine Übernachtung mit Frühstück und ein Abendessen gratis.
www.hotel-gams.at

Hochzeit unter Palmen

In Wahrheit sind die Hochzeits-Vorbereitungen ein Stresstest für die zukünftige Ehe, wer diese Phase übersteht, hat gute Chancen auf eine gelingende Zweisamkeit. Ist erst einmal die richtige Location gefunden, ist eine der wichtigsten Fragen schon geklärt.

Wer sich für das Grand Hotel Villa Castagnola in Lugano entscheidet, bekommt ein traumhaftes Ambiente inmitten eines tropischen Parks am Ufer des Luganer Sees, exzellente Küche, elegante Räumlichkeiten und perfekten Service auf einmal.

Das Team des 5-Sterne Luxus Hotels kümmert sich gemäß den Wünschen des Brautpaares um Details wie Musik, Hochzeitstorte und Blumenarrangements, Aperitif und Tischkarten.

Statt vom Friseur zur Kosmetikerin zu hetzen, lässt sich die Braut im Hotel in Clarins Beauty Corner und bei Danilo Hairstyling auf den großen Moment vorbereiten. Auf Anfrage kann die Trauung in einer kleinen Kapelle im Hotelpark vollzogen werden.

Zum Hochzeitsbankett lädt man anschließend in eines der hoteleigenen Restaurants, das „Le Relais“ (14 Punkte im Gault Millau) oder das „Arté al Lago“ (ein Michelinstern, 16 Punkte im Gault Millau). Welches man wählt, kann man im Rahmen der „Pure Relax“ Pauschale für zwei Personen entscheiden.

Sie enthält fünf Übernachtungen, eine Gesichtsbehandlung pro Person sowie je ein Gourmetmenü für zwei im Relais und im Arté al Lago, buchbar ab 2.890,- CHF für zwei Personen im Doppelzimmer. www.villacastagnola.com

Im Gutshaus Stolpe in Vorpommern gibt man sich das Jawort mit Stil

Ein strahlender Tag im Grünen, inmitten von Blumen, herausgeputzten Kindern, gerührten Eltern und fröhlichen Freunden – solche oder ähnliche Bilder haben wohl alle Brautpaare im Kopf, wenn sie ihre Hochzeit planen. Im Relais & Chateaux Hotel Gutshaus Stolpe in Vorpommern werden sie Wirklichkeit.

Das denkmalgeschützte Gutshaus umgibt ein großer Park direkt am Ufer der Peene. Unter seinen alten Bäumen oder am Bootssteg finden sich stimmungsvolle Plätze für frei gestaltete Vermählungs-Zeremonien und schöne Hochzeitsfotos.

Im ehemaligen Pferdestall, dessen historische Bausubstanz liebevoll restauriert wurde, stehen elegante Räumlichkeiten für die Feier zur Verfügung, ein Raum wurde eigens für standesamtliche Trauungen gewidmet. Höchste kulinarische Kompetenz ist auch für die Bewirtung der Hochzeitsgäste garantiert, schließlich schmückt seit 2008 ein Stern im Guide Michelin das Gourmetrestaurant des Gutshauses Stolpe.

Bei allem, was sonst noch zu einer romantischen Hochzeit gehört – vom Blumenschmuck über die Tanzmusik bis zur Kutschfahrt – ist das erfahrene Team unter der Leitung von Hoteldirektor Alexander Stiller behilflich.

Mit oder ohne Hochzeitsfeier – für romantische Tage ist das Gutshaus Stolpe immer eine gute Wahl: Das Arrangement „Drei Tage zum Verlieben“ gibt es mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, einem 3-Gänge-Menü im Stolper Fährkrug und einem 4-Gänge-Menü im Gourmet-Restaurant sowie einem Sektfrühstück ab 562,- Euro für zwei Personen. www.gutshaus-stolpe.de

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr
Treffer: 158
Top