hamburger-retina

Wir lieben Reisen ... weil sie unseren Horizont erweitern

14.11.2021 Voraussetzungen bei verpassten Anschlüssen

GFDK - Reisen und Urlaub

Die Urlaubszeit ist wohl die schönste Zeit des Jahres für viele Deutsche. Auch wenn man in Zeiten der Pandemie nicht mehr ganz so sorglos verreisen kann wie früher, ist der Jahresurlaub doch heilig für viele Menschen und darf daher nicht vernachlässigt werden.

Aber wer bezahlt eigentlich den Ersatzflug, wenn man seinen Flug verpasst hat? Wir haben einige typische Fälle untersucht und geschaut, was man tun kann, wenn es einen auch einmal erwischt!

Voraussetzungen bei verpassten Anschlüssen

Eine vollständige Entschädigung wäre meistens der Idealfall für die Reisenden. Doch leider sträuben sich Anbieter von Reisen immer wieder gegen die Anerkennung und Auszahlung von Forderungen geprellter Kunden.

Um die Ansprüche zu prüfen, gibt es einige wichtige Voraussetzungen. Besonders interessant ist die Zuweisung von Pflichten, die den einzelnen Parteien aus dem Vertrag entstehen. Die Fluggesellschaft könnte ebenso verantwortlich sein wie die Bahngesellschaft oder die Reisenden selbst.

Eigene Anreise oder Paketreise

Zunächst muss unterschieden werden, ob die Fluggesellschaft auch für die Anreise zuständig war. Falls die Zugfahrkarten separat gekauft und die dafür nötigen Verbindungen selbst gewählt wurden, liegt die Verantwortung für eine pünktliche Ankunft bei den Urlaubern selbst.

Viele Reisende buchen jedoch kombinierte Flugtickets, die bereits die Anreise zum Flughafen beinhalten. In diesem Fall ist Fluggesellschaft natürlich auch dafür verantwortlich, dass die Kunden ihr endgültiges Ziel pünktlich erreichen. Diese Option ist in der Regel also deutlich sicherer als die Selbstabholung mit separaten Fahrkarten für Zug und Flugzeug.

Rechte, wenn Sie den Flug wegen eines verspäteten Zuges verpassen

Reisende mit einem kombinierten Zug- und Flugticket und nur einer einzigen Buchungsnummer haben die gleichen Rechte wie Passagiere eines Anschlussfluges.

Solange beide Teile der Reise auf derselben Buchung gelistet sind, haben die Reisenden mit großer Wahrscheinlichkeit auch Ansprüche gegen die Fluglinie. Ein geeigneter Vergleich ist ein Anschlussflug auf der gleichen Buchung.

Hier würde wohl niemand bezweifeln, dass die Fluglinie zuständig ist. Wenn Sie Ihren Flug also wegen eines verspäteten Zuges verpassen, ist die Fluggesellschaft auch dafür verantwortlich, Ihnen alle Mittel zur Verfügung stellen, um Sie an Ihren endgültigen Bestimmungsort zu bringen.

Zusätzliche Leistungen

Betreuungsleistungen sind in der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 festgelegt. Sie enthält die Grundlagen der Entschädigung bei Verspätung, Flugannullierung oder Überbuchung und gilt auch für Anschlussreisen.

Die ersten Rechte sind zwei Telefonanrufe, das Versenden von zwei E-Mails sowie Mahlzeiten und Getränke für die Wartezeit. Dies gilt für alle Verspätungen über zwei Stunden und wird bei längeren Verspätungen aufgestockt.

Falls Sie gar über Nacht auf Ihren Ersatzflug warten müssen, ist die Fluggesellschaft dafür verantwortlich, Ihnen eine Unterkunft zur Verfügung zu stellen oder eine angemessene Unterkunft nach Ihrer Wahl zu bezahlen.

Rücksprache mit dem Schalter

Bevor Sie auf eigene Faust Leistungen wie Hotelzimmer, Essen oder Transporte buchen, sollte der Schalter aufgesucht werden. In der Regel wird man Ihnen mitteilen, dass Sie auf eigene Kosten essen, telefonieren oder übernachten können.

Die Auslagen werden später auf Kosten der Fluggesellschaft erstattet. Darum sollten Sie unbedingt auch die Rechnungen aufbewahren. Zudem erhalten sie dort verbindliche Informationen über die Weiterreise und Ihr Status wird in der Buchung vermerkt.

Dies sind wichtige Punkte, die bei einer späteren Klage auf Entschädigung wichtig sein könnten. Daher sollte der erste Weg Sie zum Service-Schalter der Airline führen.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

12.11.2021 Weihnachtsaktion „Wunschbaum“

GFDK - Reisen und Urlaub

Von 25. November bis 24. Dezember 2021 verwandelt sich ganz Bad Reichenhall in eine „Weihnachtsstadt“ vor verschneiter Alpenkulisse.

Neben dem Christkindlmarkt am Rathausplatz machen es sich Besucher in den urigen „Christkindlgärten“ überall im Ort gemütlich – stimmungsvoll bei Glühwein und allerlei kulinarischen Genüssen.

Auch die kleinen, feinen Fachgeschäfte in der Alpenstadt halten zur besinnlichen Zeit immer kreative Ideen bereit. Am Florianiplatz steht in liebevoller Tradition die lebensgroße Krippe.

Der dörfliche Charakter des Platzes mit seinen denkmalgeschützten Häusern lädt ein, um kurz inne zu halten. Wichtiger denn je ist in diesem Jahr aber die Weihnachtsaktion „Wunschbaum“ für hilfsbedürftige, einheimische Kinder.

Dabei hängen an der riesigen, beleuchteten Tanne in der Dianapassage 120 kleine Zettel mit Wünschen von Kindern, deren Eltern sich keine Weihnachtsgeschenke leisten können.

Die Stadtverwaltung Bad Reichenhall trägt dafür Sorge, dass alle davon erfüllt werden.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

11.11.2021 Palmas Lichterzelt

GFDK - Reisen und Urlaub

Ab 24. November 2021 beginnt in Mallorcas Hauptstadt eines der spektakulärsten Lichterspektakel Spaniens. Funkelnde Sterne, glitzernde Kugeln und Millionen von kleinen Leuchten wachen dann über die Balearenmetropole.

Unter dem „Sternenzelt“ finden auch Palmas Weihnachtsmärkte statt, die berühmtesten der Insel. Trotz beinah frühlingshafter Temperaturen sorgen diese mit verlockenden Geschenken, Gerüchen und Aromen bis 8. Januar 2022 für festliche Stimmung.

Neben den uns bekannten gerösteten Kastanien und süßen Köstlichkeiten gibt es an den Ständen die in Spanien geliebten Churros.

Die Märkte sind täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Gäste, die mitten im Geschehen übernachten möchten, kommen im stylischen Vier-Sterne-Superior-Hotel Cort unter.

Wer nicht auf Strandnähe und Wellness verzichten will, ist mit dem Grupotel Playa de Palma Suites & Spa bestens beraten.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

11.11.2021 harry’s home Steyr, Österreich

GFDK - Reisen und Urlaub

Was gibt es Besinnlicheres als einen Besuch in der Stadt, wo das „echte“ Christkindl wohnt? Der gleichnamige Ort ist keine fünf Kilometer von Steyr entfernt.

Zu sehen ist das Christkind von 19. November bis 24. Dezember 2021 beim Adventmarkt in der oberösterreichischen Stadt und erinnert sicherlich so manchen an die eigene Kindheit zurück. 

Wir laden euch ein, Steyr zu genießen: bei einem gemütlichen Weihnachtseinkaufsbummel, einer feinen Tasse Tee in einem der Winterschanigärten, sobald diese wieder öffnen dürfen, oder beim stimmungsvollen Adventspaziergang.

Für festliche Stimmung in der Altstadt sorgen zudem ein Nagelschmied, der seine Kunst am offenen Feuer zeigt, die „singende Krippe“ vor dem barocken Rathaus sowie das traditionelle Adventblasen – und nicht zuletzt die zahlreichen Handwerksbuden, süßen Naschereien und Glühweinstände auf dem gesamten Stadtplatz.

Nur etwa 500 Meter weiter ist das harry’s home Steyr eine ideale Übernachtungsmöglichkeit für den Weihnachtsmarkt-Wochenendtrip. www.harrys-home.com/steyr

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

30.10.2021 Phuket, Thailand: Urlaub

GFDK - Reisen und Urlaub

Ab 1. November 2021 können vollständig Geimpfte aus zehn risikoarmen Ländern, darunter auch Deutschland, mit negativem Covid-19-Test wieder ohne Einschränkungen Urlaub in Thailand machen. In Phukets Norden gilt dabei das exklusive Design Resort „The Slate“ als erste Adresse.

Wer diesen Teil der südostasiatischen Insel in der Andamanensee erkundet, stößt unweigerlich auf die artenreiche Tierwelt und weitläufige Sandstrände.

Kulinarische Genüsse warten im Resort-Restaurant „Black Ginger“ oder direkt neben Phukets Verbindung zum Festland, der Sarasin Bridge. Dort serviert das Restaurant „Ta Tuay“ stets den Fang des Tages. Wissenswert für Feinschmecker:

Beide Lokale empfiehlt der Guide Michelin. Neben einem einzigartigen, künstlerischen Interieur-Konzept, welches das zinnerne Erbe der Gegend widerspiegelt, hält „The Slate“ ab 97 €/DZ das Luxury Getaway für seine Gäste bereit. Enthalten sind unter anderem Frühstück, Rabatte auf Treatments im hauseigenen „Coqoon Spa“ sowie der Flughafentransfer. 

Das Design Resort „The Slate” bietet Reisenden viele Gelegenheiten, den ursprünglichen Flair Nord-Phukets zu spüren. Urlauber unternehmen beispielsweise Fahrradtouren zu traditionsreichen „moo baans“ (lokalen Dörfern), entdecken das Thai-Boxen, die würzige Küche des Südens oder die Qualitäten einer belebenden Thai Massage im Coqoon Spa.

Fans von Kunst und Kultur können sich auf „Art Journey“ begeben und dabei etwas über die ungewöhnliche Architektur und das Ambiente des „The Slate“ lernen. Die QR-Code-geführte Tour erklärt die Einflüsse und Inspiration hinter den Installationen und Skulpturen des Resorts.

Weitere Auskünfte

The Slate Phuket    Nai Yang Beach 116 Moo 1    Sakhu, Thalang Phuket 83110    Thailand

Fon +66 (0) 76 327 006    pr@theslatephuket.com    www.theslatephuket.com

Über „The Slate“. Inspiriert von Phukets Zinnbergbau-Vergangenheit verbindet das Luxusresort „The Slate“ im Norden der thailändischen Insel Architekt Bill Bensleys extravagantes Design mit historischen industriellen Elementen.

Knapp 180 Suiten und Villen in sieben verschiedenen Kategorien, umgeben von Pools und Gärten, sowie das ruhige Coqoon Spa fügen sich nahtlos in die tropische Landschaft des Sirinat-Nationalparks ein. Eine Auswahl an stilvollen Restaurants und Bars steht Gästen ebenso zur Verfügung wie die Boutique mit Fashion, Schmuck und Wohnaccessoires.

Die sportlichen Aktivitäten reichen von Yoga bis Muay Thai. Der direkte Zugang zum feinsandigen Nai Yang Beach gewährt freie Sicht auf die türkisblaue Andamanensee.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

26.10.2021 Zwergerl-Hang oder Weltcupstrecke

GFDK - Reisen und Urlaub

Zwergerl-Hang oder Weltcupstrecke. Gemütliche Schneeschuh-Tour mit uriger Einkehr oder acht Kilometer Rodelspaß. Im Bayerischen Wald gibt es Pisten, Loipen und Wege für fast jedes Fitnesslevel und Alter.

Passende Unterkunft nach einem Tag im Schnee ist der Bodenmaiser Hof mit seinem über 2.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich.

Dreimal pro Woche können Gäste des Vier-Sterne-Superior-Hotels gratis an geführten Schneeschuh-, Fackel- und Winterwanderungen teilnehmen, Ausrüstung inbegriffen. Auf Anfrage ist sogar ein privater Skikurs möglich.

Wer lieber auf eigene Faust loszieht, erhält von den erfahrenen Mitarbeitern individuelle Empfehlungen sowie eine Karte mit 80 Kilometer markierten Winterwanderrouten samt Einkehrmöglichkeiten.

Eine Nacht im DZ inkl. HP kostet ab 116 €/Pers.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

26.10.2021 Lifte und Bergbahnen starten

GFDK - Reisen und Urlaub

Wenn am Morgen des 3. Dezember 2021 die Lifte und Bergbahnen von St. Anton am Arlberg in die neue Skisaison starten, schweben Urlauber wieder zu den bestens präparierten Pisten eines der schneesichersten Wintersportgebiete der Alpen.

Doch das Tiroler Bergdorf ist nicht nur bei Abfahrtsfans beliebt: Wer Ski und Boards auch mal stehen lassen oder seine Ferien ganz ohne Bretter verbringen möchte, stößt in und um St. Anton am Arlberg auf zahlreiche spannende Alternativen. www.stantonamarlberg.com

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

23.09.2021 Urlaub und Sport nachhaltig verbunden

GFDK - Reisen und Urlaub

Die Aspekte, die die Unternehmen von Jakob Forstnig und Sophie Wirth verbinden, sind Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Dem Hotelier aus Kärnten und der Gründerin eines Modelabels aus Wien liegt die Auswirkung ihres Handelns vor allem für zukünftige Generationen besonders am Herzen. Dieser kompatible Denkansatz, der schon seit einigen Jahren in den Betrieben der beiden Unternehmer umgesetzt wird, gipfelt nun in einer nachhaltigen Kooperation – im wahrsten Sinne des Wortes.

Gemeinsam für die Zukunft

Seit diesem Jahr kooperiert das Hotel GUT Trattlerhof & Chalets mit dem österreichischen Hersteller nachhaltiger Fitnesskleidung Fitico Sportswear. Fitico ist ein Sportswear-Label aus Wien, das Fitness-und Yogakleidung aus recycelten Fischernetzen herstellt.

Diese werden in Österreich designed und in Portugal fair produziert. Die nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens macht Fitico zum perfekten Exklusivpartner für das Hotel GUT Trattlerhof & Chalets im Bereich Fitness und Yoga.

Nachhaltigkeit im Hotel GUT Trattlerhof & Chalets

Nachhaltigkeit wird im Hotel GUT Trattlerhof & Chalets schon seit Jahren großgeschrieben. Das Hotel wurde sowohl mit dem Österreichischen Umweltzeichen als auch mit dem EU-Ecolabel ausgezeichnet und legt großen Wert darauf, die Umwelt zu schonen und die natürlichen Ressourcen für die nächsten Generationen zu erhalten.

Jeder Gast übernachtet im Hotel GUT Trattlerhof & Chalets nicht nur CO²-neutral, sondern spart im Vergleich zu einem Referenzhotel pro Nacht 58kg CO² äquivalente Emissionen ein.

Das Hotel setzt auf Verwendung von Produkten aus der Region, verwendet biologisch abbaubare Wasch- und Reinigungsmittel, bevorzugt die Nutzung erneuerbarer Energien und verfügt sogar über ein eigenes E-Werk, das zu 100% mit Wasserkraft betrieben wird.

Gäste können vor Ort Elektro-Fahrräder und -Autos (Tesla und Mercedes) ausleihen und so CO²-Emissionen und Feinstaub vermeiden, wenn sie die Region erkunden.

Vom Fischernetz zur Sportbekleidung

Bei Fitico Sportswear lautet das Motto: „Bei allem was wir tun, stehen Mensch und Umwelt im Mittelpunkt“ – und das ist der Grundgedanke der fairen Sportkleidung von Fitico Sportswear.

Sophie Wirth gründete das Modelabel als sie für sich selbst keine Activewear finden konnte, die ihren Ansprüchen als Sportlerin genügten: zugleich stylisch, funktional und nachhaltig. Schnell war die Idee von Fitico geboren.

Die funktionale Sportkleidung wird aus Econyl®, einem aus 100% recycelten Fischernetzen hergestellten Nylongarn, produziert, was nicht erneuerbare Ressourcen schont und gleichzeitig auch Treibhausgasemissionen und Energieverbrauch reduziert.

Nachhaltige Partnerschaft für Leib und Seele

Um diese Partnerschaft zu feiern, wird im Oktober zum ersten Mal ein Yoga-und-Aktiv-Wochenende im Hotel GUT Trattlerhof & Chalets stattfinden. Im Rahmen des Yoga- und Aktiv-Wochenendes vom 14. Oktober bis zum 17. Oktober 2021 werden Einsteiger und Sportbegeisterte voll auf ihre Kosten kommen:

Neben zahlreichen Fitness- und Yoga-Einheiten mit der Lauftrainerin Helena Schnabl-Aygdomus, der Fitness-Trainerin Natalie Ventuneac sowie der Yoga-Lehrerin Sabine Stornig für jedes Niveau im CO²-neutralen Hotel können Gäste und Teilnehmer genauso in der traumhaften Region der Nockberge aktiv werden.

Der Mountain-Yoga-Trail auf über 2.000 Metern Seehöhe ist hier neben wunderbaren Laufstrecken in der Natur und unzähligen Wanderrouten in den herbstlich eingefärbten Kärntner Alpen nur eines der vielen Highlights.

Zum Auftakt des sportlichen Wochenendes wird Sophie Wirth mit allen Interessierten im Rahmen der Disskussionsreihe Impuls am Berg am Hotel GUT Trattlerhof & Chalets in einen spannenden Dialog zum Thema Mode und Nachhaltigkeit treten.

Am 14. Oktober 2021 um 20 Uhr heißt es beim Impuls am Berg dann „Fitico Sportswear - Nachhaltig produziert aus alten Fischernetzen!“. Die Gründerin von Fitico Sportswear wird Einblicke in ihre nachhaltigen Ideen und Produktionen geben und natürlich auf sämtliche Fragen zur verantwortungsvollen Produktion von Sportmode eingehen.

Natürlich wird das Yoga- und Aktiv-Wochenende im Hotel GUT Trattlerhof & Chalets von einem kulinarischen Rahmenprogramm untermalt, das ebenso viel Wert auf Nachhaltigkeit, Regionalität und Saisonalität legt.

Neben den gewohnten Speisen werden viele vegetarische und Fitness-Gerichte auf dem Menü stehen um das Vital-Wochenende abzurunden.

Zusätzlich wird vom 15. Oktober bis 17. Oktober 2021 die beliebte Veranstaltung Winzer am Berg mit einer Weinverkostung im Trattlerhof sowie einem exklusiven Degustationsmenü am Samstag am Abend im Hüttenrestaurant Einkehr stattfinden.

Diesmal präsentiert sich das Weingut Haiden aus dem Burgenland mit zahlreichen Weinen und – für die Sportler unter den Gästen – auch mit verschiedenen Traubensäften.

YOGA & AKTIV WOCHENENDE: 3 Nächte im Doppelzimmer inkl. Trattlers Vital-Halbpension, 3 Einheiten Yoga oder Fitness-Training, 1 Einheit Aqua-Fitness, Thermeneintritt für 4 Stunden, sowie die Teilnahme an der Dialogreihe Impuls am Berg und Kärnten- und Sonnenschein-Card inklusive ab 347€ pro Person. 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

23.09.2021 An Frankreichs Atlantikküste

GFDK - Reisen und Urlaub

Das „Green Resort“ in Ondres zwischen Hossegor und Biarritz hat sich der Nachhaltigkeit und dem Schutz der Umwelt verpflichtet. Die 32 Cottages liegen geschützt hinter den Dünen, am Rande eines Pinienwaldes.

Auch die hier angebotenen Aktivitäten stellen die Natur in den Vordergrund:

Yoga und Sophrologie aktivieren zugleich Körper und Geist, mit Fahrrädern oder auch zu Fuß geht es entlang der Dünen und durch die Pinienwälder, die Wellen des nahen Atlantiks laden zum Surfen ein und bei Naturheilkunde-Workshops erfahren Gäste mehr zu natürlichen Heilmitteln der Region und deren Verwendung in der Küche.

Die durchweg grüne Ausrichtung des Resorts wird durch die Auszeichnung mit dem anerkannten EU Ecolabel unterstrichen.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

23.09.2021 Hotel Jungbrunn, Tirol/Österreich

GFDK - Reisen und Urlaub

Der fjordartige Vilsalpsee im gleichnamigen Naturschutzgebiet umringt von den Tannheimer Bergen überrascht Besucher von September bis November mit einem Farbspektakel, das man sonst nur in Kanada oder Neuengland findet.

Doch wenn der Indian Summer im Tiroler Hochtal Einzug hält, erstrahlen auch dort die Bäume in satten Gold- und Rottönen. Entsprechend zählt die Wanderung zum Vilsalpsee zu den schönsten Herbstausflügen, die man vom Jungbrunn aus unternehmen kann.

Dank wenig Steigungen und breiten Wegen ist die Tour auch für Ungeübte und Familien machbar. Jungbrunn-Gäste starten direkt ab Hotel auf asphaltierter Straße zunächst in Richtung Süden.

Nach zweieinhalb Kilometern geht‘s in den Wald, über eine Brücke und weiter entlang der Vils bis zum Ufer des Sees. Insgesamt benötigt man für die vier Kilometer etwa eine Stunde.

Wer von der Faszination des tiefblauen Gewässers nicht genug bekommt, steigt in den neuen, 65 Quadratmeter großen Panoramasuiten Vilsalpsee des Tiroler Gutzeitorts ab.

Liebevoll designt im frischen Jungbrunn-Style, bilden sie feinsinnige und dank bodentiefer Fenster aussichtsreiche Wohlfühlrefugien. Nach dem Spaziergang entspannen Urlauber im 7.900-Quadratmeter-Spa. Das Tannheimer Tal ist bekannt als das wohl schönste Hochtal Europas. 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr
Treffer: 218
Top