hamburger-retina

Wir lieben Reisen ... weil sie unseren Horizont erweitern

03.10.2018 Die Hippies sind geblieben

GFDK - Reisen und Urlaub

Ibiza ohne Hippie-Märkte? Undenkbar -  Was 1970 an der „Punta Arabí“ im Inselosten mit ein paar Blumenkindern und ihren handgemachten Lederwaren begann, ist heute einer der weltweit größten Bazare ihrer Art – mit rund 500 Ständen, Live-Musik und Akrobatik-Shows.

Vor den Hippies waren schon die Phönizier, die Römer, die Vandalen und die Mauren auf Ibiza. Die sind alle weg. Die Hippies sind geblieben.

Kunterbuntes Treiben herrscht bis Oktober immer mittwochs von 10 bis 19 Uhr fünf Kilometer von Santa Eulària des Riu entfernt. Wer Lust zum Stöbern hat, nimmt von dort den Bus L18 nach Es Canar, das Auto (Achtung, volle Parkplätze) oder schippert entlang der Küste mit dem Linienboot dorthin. Nach dem Trubel entspannen Urlauber im Grupotel Santa Eulària & Spa.

Anschließend könnte man noch ins Privilege gehen um abzutanzen bis der Doktor Kommt. Die Disco hat ein Fassungsvermögen von rund 14.000 Menschen und ist damit die größte Diskothek der Welt. Oder gehen sie ins Pacha, es ist  der einzige große Club in Ibiza-Stadt, der das gesamte Jahr über geöffnet hat. Ibiza ist aber viel  mehr als Party und Strand. Besonders jetzt im Herbst und auch im Frühjahr lohnt ein Trip auf die Baleareninsel.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

26.09.2018 Urlaub im Lappland

GFDK - Reisen und Urlaub

Mit "hauser-exkursionen" eine familienreise in Lappland. Selbst geangelten Fisch aus dem Räucherofen verzehren, mit Huskys herumtollen oder einen Sprung ins kühle Nass direkt vor dem Haus genießen: Schwedisch Lappland verspricht großen und kleinen Entdeckern Outdoor-Abenteuer pur.

Lappland, Urlaub auch für Individualisten

Die Landschaft in Nordeuropa ist wie geschaffen für große und kleine Abenteurer. Nur zwei Einwohner pro qkm werden hier gezählt. Dafür gibt es aber viel zu sehen.

Das Rapadelta im Sarek-Nationalpark gehört zu den eindrucksvollsten Naturschönheiten Europas, und der Kebnekaise, ist der höchste Berg Lapplands mit 2.111 Metern und damit ganz Schwedens. Hier gibt es keinen Massentourismus, dafür aber Rentiere, Lemminge, Elche und den Braunbär. Der schwedische Nationalpark Sarek gilt als letzte Wildnis Europas. 

Die Orte heißen hier, Kiruna, Gällivare, Jokkmokk, Arvidsjaur, Sorsele, Storuman, Vilhelmina, Dorotea, Lycksele und Arjeplog. Vielen Menschen werden sie auch hier nicht begegnen, ehr läuft ihnen ein Rentier über den Weg.

Neben glasklaren Seen und Flüssen erkunden Hauser-Gäste im hohen Norden tierreiche Urwälder mit Elchen, Luchsen und Adlern. Schon bei der Anreise beginnt der Familienspaß: Auf einem Geländemotorrad mit Anhänger werden Eltern und Kinder zur rustikalen Lodge geshuttelt.

Weitere Highlights: Kanutour am eigenen See. Ausflug nach Jukkasjärvi zu einem rekonstruierten Sami Camp. Das Naturphänomen Mitternachtssonne bestaunen.

8 Tage ab 1.165 /Pers. inkl. deutschsprachiger Reiseleitung (ohne Flug). Für Kinder ab 5 Jahren. Zu Buchen über hauser-exkursionen.de

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 


mehr

20.09.2018 Region Wilder Kaiser

GFDK - Reisen und Urlaub

Ab 9. Januar 2019 erhalten alle weiblichen Skicracks im Rahmen der Ladies‘ Days jeweils mittwochs ihre Tages- oder Teiltageskarten für sämtliche Pisten der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental zum Jugendtarif und damit ab 18,50 €/Tag. Gut zu wissen für die andere Hälfte der Skifahrer:

Männer bezahlen ab 8. Januar 2019 immer dienstags an den Men’s Days für Tages- oder Teiltageskarten den identisch reduzierten Preis.

Sanfter Winter à la carte: Glücksmomente im Schnee

Wer im Winter lieber ohne Ski draußen unterwegs ist, dem bietet die Region Wilder Kaiser reichlich Alternativen: Spaziergänger laufen zu Fuß auf geräumten Wegen durch die beschauliche Winterlandschaft. Schneeschuhwanderer stapfen abends mit Fackeln durch den knirschenden Schnee.

Und auch richtig flott bergab geht’s abseits der Skipisten: Schlittenfans sausen auf schneesicheren und teilweise sogar beleuchteten Rodelbahnen von insgesamt über zwölf Kilometern Länge in Richtung Tal. Dort toben sich alle, die immer noch nicht genug haben, beim Eislaufen und Eisstockschießen aus.

Anlässlich der Kaiserwochen von 5. bis 26. Januar 2019 sind zahlreiche sanfte Winter-Angebote reduziert oder sogar kostenlos. Und da es zu dieser Zeit schon wieder länger hell bleibt, können Aktive auch beides: erst Ski fahren am Berg, dann entspannt Wandern ins Tal.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

20.09.2018 Neue Programme, neue Länder

GFDK - Reisen und Urlaub

Indigourlaub bietet auch 2019 vor allem Yoga-, Meditations-, Ayurveda- und Kreativreisen an –schließlich verfügt der österreichische Spezialveranstalter über eine große Expertise.

Erstmals liegt ein Schwerpunkt zudem auf Programmen zur Persönlichkeitsentwicklung mit renommierten Seminarleitern.

Darüber hinaus finden sich im druckfrischen, 68-seitigen Katalog zahlreiche neue Reisen in die beiden veranstaltereigenen Seminarhäuser: das „Mountain Retreat Center“ im Chiemgau und die „Son Manera Retreat Finca“ auf Mallorca.

Sportliche probieren sich beispielsweise bei Yoga & Klettern auf Mallorca aus (7 Nächte im DZ/VP und 3 Klettertouren 1.190 €/Pers. inkl. Flughafentransfer). Das Programm Yoga & Golf auf Mallorca verbindet zwei meditative, aber fordernde Bewegungsarten, abends wird eine mentale Entspannungs-Einheit unterrichtet (7 Nächte im DZ/VP ab 1.590 €/Pers. inkl. Golfcoach und Flughafentransfer).

Authentisches Ayurveda mitten in Europa schließlich erleben Gäste im slowenischen Thermalbad Lasko. Dort bietet Indigourlaub Schnupper-Kuren ebenso wie bis zu 2-wöchige Ayurvedapakete bei erfahrenen indischen Therapeuten an (3 Nächte im DZ/ayurvedische VP ab 425 €). Infos, Katalogbestellung und Buchung unter Fon +43 732 272810 (Ö), +49 8621 9024140 (D)

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

17.09.2018 Kultur Tipps auf Ibiza

GFDK - Reisen und Urlaub

Dieter Abholte, Wahl-Ibizenker seit 20 Jahren und Herausgeber des Magazins IbizaHEUTE, hat Tipps für Entdeckungen auf der Baleareninsel. Kultur auf Ibiza, da wo man sie nicht vermutet.

Sie gilt als eine der schönsten Playas in Ibizas Nordosten: die Cala San Vicente. Dort befindet sich auch das 4-Sterne-Grupotel Cala San Vicente mit direktem Zugang zum türkisblauen Mittelmeer.

Die palmengesäumte Uferpromenade mit zahlreichen Shops, Bars und Straßencafés lädt zum Bummeln ein. Tipp für alle Geschichtsbegeisterten: die Exkursion zur antiken Höhlenkultstätte Cova des Culleram.

Der Tempel der Phönizier – sie waren zwischen dem 7. und 2. Jahrhundert v. Chr. Herren über die Insel – ist Tanit, Göttin der Fruchtbarkeit, gewidmet.

1907 entdeckten Forscher bei Ausgrabungen rund 600 Terrakottafiguren. Nach den Phöniziern kamen die Römer, die Vandalen und die Mauren auf Ibiza, zum Schluß die Hippies, und die sind nicht mehr zu vertreiben.

Glänzendes „Stonehenge“

13 riesige, kreisförmig angeordnete Basaltsäulen ragen auf einer kahlen Landzunge im Westen Ibizas majestätisch in den Himmel. Der zentrale, 19,5 Tonnen schwere Monolith misst 10 Meter, seine Spitze ziert 23-karätiges Blattgold.

Guy Laliberté, Gründer des „Cirque du Soleil“, ließ das Monument „Time and Space“ nahe seinem Anwesen oberhalb der Cala Llentia vom australischen Künstler Andrew Rogers errichten, der auf der ganzen Welt ungewöhnliche Installationen schafft. Lalibertés Beziehung zu Ibiza? Er begann seine Karriere im Jahr 1979 als Straßenkünstler auf dem Eiland.

Wer Ibiza von seiner ursprünglichen Seite entdecken möchte, findet auch einsame Pfade, mystische Bauten und urige Beachbars.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

17.09.2018 Wilde Grizzlys erleben

GFDK - Reisen und Urlaub

Wilde Grizzlys in ihrer natürlichen Umgebung erleben Familien bei der Hauser-Reise durch Westkanada. Im Boot gleiten sie entlang der Küste und in Buchten, von denen sie den Tieren aus sicherem Abstand bei ihrem täglichen Treiben zuschauen – ohne sie zu stören.

Mit Hauser Exkursionen beobachten Familien Westkanadas Grizzlys in ihrem natürlichen Lebensraum.

Gold suchen, Kajakfahren und ein Gang über die berüchtigte Capilano-Hängebrücke sind weitere Highlights dieser Abenteuerreise.

Mit der Fähre setzt die Gruppe nach Vancouver Island über, wo Klein und Groß 800 Jahre alte Douglas-Tannen bestaunen und Höhlen erkunden. In Victoria bietet sich ein Stadtbummel oder der Besuch im First Nations Museum an, bevor es zurück nach Vancouver geht.

Weitere Highlights: Mit dem Grubenzug durch die Tunnel des Britannia Mine Museum fahren. Walbeobachtung im Pacific-Rim-Nationalpark. Wandertouren in Squamish und Whistler.  

12 Tage ab 1.815 /Pers. inkl. englischsprachiger Reiseleitung (ohne Flug). Für Kinder ab 6 Jahren. www.hauser-exkursionen.de

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft


mehr

13.09.2018 70 Ziele der urlaubsbox

GFDK - Reisen und Urlaub

Auf den Sommer folgt die Saison der Städtetrips. Berlin und Co. bieten versierten City-Urlaubern kaum Neues, Zeit also für frische Antworten: Wie kam ein klassizistischer Rundbau in Oldenburgs gotische Backsteinkirche?

Warum ertönt täglich um Punkt zwölf ein lauter Kanonenschlag über Zagreb? Und welche süße Spezialität aus dem lombardischen Saronno basiert auf einem fast 500 Jahre alten Liebesbeweis?

Bekannte sowie ungeahnte Highlights begegnen Reisenden rund um die etwa 70 Ziele der urlaubsbox „Städtetrip für Zwei“. Wohin es geht, entscheidet die Neugier.

Dabei reicht die geografische Bandbreite vom schmucken Kurhotel an der Ostsee bis zur Wellness-Oase im Norden Sardiniens.

Die urlaubsbox Städtetrip für Zwei kostet 199,90 € und enthält 2 Nächte im DZ (überwiegend 4-Sterne-Hotels) für 2 Pers. inkl.

Frühstücksbuffet sowie einen 80-€-Wertgutschein für weitere Hotelleistungen. Alle urlaubsboxen sind ab Ende des Kaufjahrs drei Jahre gültig

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

24.07.2018 Die Säulen der privaten Altersvorsorge

GFDK - Reisen und Urlaub

Endlich raus aus dem Hamsterrad des Arbeitsalltags: Der Ruhestand steht vor der Tür. Für die meisten bedeutet dies der Wunsch, lang gehegte Träume zu erfüllen, für die nie Zeit war. Damit diese Träume wahr werden können, muss jedoch frühzeitig an die entsprechende Altersvorsorge gedacht werden.

Die Finanzierung des Ruhestandes

Nach dem letzten Arbeitstag endlich auf große Kreuzfahrt um die Welt gehen, das halbe Jahr im eigenen Ferienhaus auf Mallorca verbringen oder den Vintage Porsche der Träume kaufen? Das geht nur, wenn die Kasse stimmt.

Leider ist schon lange klar, dass die gesetzliche Rente in vielen Fällen nicht mehr ausreichen wird, um einen angenehmen Ruhestand zu finanzieren. Erst kürzlich hat eine Studie gezeigt, dass die Durchschnittrente im Schnitt bei unter 1.000 Euro liegen wird.

Wenn davon die Alltagskosten bestritten werden müssen bleibt nicht mehr übrig für Luxusreisen und andere Hobbys. Private Vorsorge ist daher unverzichtbar.

Die Säulen der privaten Altersvorsorge

Es gibt für zukünftige Rentner verschiedene Möglichkeiten, um selbst vorzusorgen. So kann eigentlich jeder eine private Rentenversicherung abschließen, in die jeden Monat etwas eingezahlt wird. Ein Fondssparplan, bei dem jeden Monat in einen Aktienfonds eingezahlt wird, ist bei den meisten Banken und Sparkassen schon ab 50 EUR Beitrag im Monat erhältlich.

Die Rendite kann bei langfristiger Geldanlage durchaus bei 10 Prozent Wertzuwachs liegen, wie die Stiftung Warentest ermittelte. Allerdings muss früh damit begonnen werden, um etwaige Kursschwankungen an den Börsen aussitzen zu können. Zehn Jahre sollten es mindestens sein, besser noch 20 Jahre.

Weniger sinnvoll ist aktuell die klassische Lebensversicherung, da die großen Versicherungsgesellschaften nur noch Mini-Verzinsungen anbieten. Für Aufsehen sorgte zuletzt auch die Mitteilung von Generali die ihre Lebensversicherungen abwickeln will.

Andere Gesellschaften könnten durchaus nachziehen. Eine weitere Möglichkeit sind staatlich geförderte private Rentenversicherungen wie die Riester-Rente für Angestellte und die Rürup-Rente für Selbständige.

Dabei muss jedoch stets darauf geachtet werden, dass die hohen Gebühren der Versicherer nicht zu einer Nullnummer werden – dann wäre das Geld im Sparstrumpf noch besser aufgehoben.

Immobilien als Wertanlage

Das eigene Haus als Altersruhesitz ist für die meisten Menschen die größte Absicherung gegen Altersarmut. Doch auch wenn die monatlichen Mietzahlungen an den Vermieter wegfallen, müssen Hausbesitzer doch stets an andere Kosten wie die Grundsteuer, Versicherungen und anfallende Reparaturen denken.

Um Immobilien wirklich sinnvoll als Altersvorsorge nutzen zu können, bedarf es mindestens einer zweiten Immobilie, die jeden Monat Mieteinnahmen erwirtschaftet. Dann ist Betongold wirklich ein sinnvolles weiteres Standbein für die Altersvorsorge.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

22.05.2018 Zentrum der Spiritualität

GFDK - Reisen und Urlaub

Immer mehr Menschen suchen im Urlaub gezielt nach Orten und Momenten des Innehaltens, des Friedens und des Krafttankens, um sich von den Strapazen und der Hektik des Alltags zu erholen. Das wichtigste Reiseziel vieler Ruhesuchenden ist Indien.

Das Land gilt vielen Menschen als Zentrum der Spiritualität, hat es doch eine Vielzahl an Heilern, Visionären und spirituellen Lehrern hervorgebracht. Wir verraten euch, welche Orte in Indien sich für eine erholsame und mystische Reise lohnen.

Bangalore - das Eldorado des Medizintourismus

Eine Stadt voller Kontraste und antiker Heiligtümer - das ist Bangalore. Die Hauptstadt des Bundesstaates Karnataka ist die fünftgrößte Metropole Indiens und wird besonders gern von Menschen besucht, die sich für Medizin interessieren. Denn in Bangalore haben sich zahlreiche spirituelle Gurus und Heiler niedergelassen, um Besuchern die Gelegenheit zu geben, ihre hochenergetischen Methoden kennenzulernen.

Zwei der bekanntesten Orte für spirituelle Zeremonien sind der Bull Tempel und der Feuertempel. So soll beispielsweise der Bulle aus dem Bull Tempel ein Ebenbild des Gottes Shiva sein, der sowohl als Zerstörer als auch Schöpfer neuen Lebens gilt.

Menschen pilgern dorthin, um den Bullen mit Kokosöl einzureiben, ihn zu ehren und auf eine neue Phase in ihrem Leben zu hoffen. Ebenso beliebt ist die Palmblattbibliothek von Bangalore. Die Bibliothek bietet unter anderem die Lesung des eigenen Palmblattes an; diese Zeremonie gilt als Highlight vieler spiritueller Reisen.

Denn bis heute glauben viele Hindus daran, dass die Rishis, die Weisen Indiens, die Vergangenheit und die Zukunft eines jeden Menschen auf Palmblätter geschrieben haben - mit etwas Glück steht folglich auch eure Zukunft auf einem der Blätter.

Puttaparthi als Mekka spiritueller Lehren

Wer sich nicht auf die Vorhersagen eines Palmblattes verlassen möchte, hat heutzutage entweder die Möglichkeit, sich auf Websites wie Questico die Zukunft mittels Wahrsagen kostenlos vorhersagen zu lassen - oder man stattet der Stadt Puttaparthi einen Besuch ab. Der kleine Ort liegt rund 250 Kilometer von Bangalore entfernt und gilt als Mekka der Heilung, der Spiritualität und als Oase des Friedens.

Dort leben zahlreiche spirituelle Gurus, die für einen spirituellen Austausch mit Reisenden offen sind und auch die Zukunft prognostizieren. Es lohnt sich zudem, durch die zahlreichen Geschäfte zu stöbern und verschiedene Naturheilmittel, ayurvedische Öle, Klangschalen, Steine und weiteres auszuprobieren, um zu mehr Entspannung und Gelassenheit zu gelangen.

Wem das noch nicht ausreicht, der sollte dem Kloster Pangri Zampa Lhakhang in Bhutan einen Besuch abstatten und sich von den dort lebenden Mönchen in die Geheimnisse der Astrologie einweihen lassen.

Wenn das Gute über das Böse siegt - Navaratri

Das Navaratri gehört zu den wichtigsten und heiligsten Festen der Hindus. Das Fest wird 9 Tage und 9 Nächte lang gefeiert und symbolisiert den Sieg des Guten über das Böse. So wie einst Lord Rama den Dämonenkönig Ravana besiegte, so soll auch der Mensch negative Eigenschaften wie Eifersucht, Ärger oder gar Hass bekämpfen, um am 10. Tag erfüllt mit innerem Frieden heimkehren zu können.

Wer folglich noch einen Anstoß braucht, um sein Leben zu verändern oder mit etwas Neuem zu beginnen, bekommt auf diesem Fest die perfekte Gelegenheit dafür geboten und kann mit neuer Kraft und innerem Frieden in seinen Alltag zurückkehren.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

16.05.2018 Berlin - Arm, aber sexy

GFDK - Reisen und Urlaub

Berlin ist eine Weltstadt. Hier kommen jährlich über Millionen Reisenden an. "Arm, aber sexy." Das ehemalige Motto Berlins passt perfekt zu eurem Lebensstil? Dann seid ihr in der Hauptstadt perfekt aufgehoben.

Hier kann man nicht nur seine tiefsten Fantasien was den Hipster-Lifestyle betrifft, ausleben, sondern auch jede Menge erleben – selbst wenn ihr knapp bei Kasse seid. In Berlin sind nämlich nicht nur günstige Hotels & Hostels zu finden, sondern auch euer komplettes Sightseeing-Programm könnt ihr abspulen ohne dafür einen Cent zahlen zu müssen.

Ihr fragt euch wie? Wir verraten es euch. Macht euch gefasst auf die besten Tipps & Tricks wie ihr die Muddastadt gratis erleben könnt. Abwechslung garantiert. Die Stadtgäste können entweder eine kulturelle Stadtrundfahrt unternehmen oder in einem virtuellen Spielhaus ein paar Spielrunden zocken. Für die Casinofans stehen Games im Online Casino zur Verfügung.

Hier können Sie nicht nur Ihre Stimmung verbessern, sondern auch finanzielle Lage verändern.  Die Auswahl der Freizeitbeschäftigungen in Berlin und Umgebung ist groß, so dass die Menschen aller Altersgruppen eine passende Attraktion finden können.

Typische Wahrzeichen von der Hauptstadt Deutschlands

Für die Einheimischen und Ausländer gilt Berlin als eine Weltstadt mit reicher Geschichte und einzigartigen Sitten. Hier warten auf Sie malerische Landschaften und eine große Anzahl der Staatsmuseen & Kunstsammlungen, die einen angenehmen Eindruck auf jede Person ausübt. Je länger man in dieser Stadt bleibt, desto mehr Freizeitangebote entdeckt man. Zu den typischen Berlins Sehenswürdigkeiten gehören:


Museen und Ausstellungen;
Gastro-Tour;
Stadtrundfahrt entweder mit einem Bus oder Radfahr;
Events und Clubs besuchen;
Schlösser besichtigen;
Brandenburger Tor;
Straße unter den Linden;
Museumsinsel;
Parks und Seen in der Umgebung;
Schloss Sanssouci.

Normalerweise gibt man auf Reisen nach Berlin zu viel Geld aus. Aber wir zeigen Ihnen, was und wo man sich kostenlos in der Bundeshauptstadt erholen kann.

Beim Reisen nach Berlin sparen

Fast jeder Reiseführer bietet Standard-Angebote für die Erholung in Berlin an. Typische Sehenswürdigkeiten und Highlights haben Sie ganz oben kennengelernt. Weitere Tipps zeigen jedem Tagestourist, wie man in Berlin-Urlaub nicht so viel Geld ausgeben kann. Folgende Wahrzeichen in Berlin sind kostenlos:


Bus 100;  der Bus fährt jede 10 Minuten.
Events oder Ausstellungen im Voraus buchen;
Stadtfeste besuchen;
Die Eintrittskarte im Reichstaggebäude vorher reservieren;
Drachenberg.

Im absoluten Zentrum Berlins landet ihr, wenn ihr in Mitte Urlaub macht. Hier findet ihr ein Meer an Sehenswürdigkeiten wie den Fernsehturm oder das Brandenburger Tor. Die Wege sind daher entsprechend kurz. Restaurants und Bars bieten euch vom Sightseeing ebenso viel Abwechslung wie die Geschäfte in diesem Viertel.


Für euren Städtetrip nach Berlin bietet es sich also an, sich auf das Zentrum der Metropole zu konzentrieren. Hier findet ihr die besonders angesagten Viertel oder jede Menge Highlights.

Eine schöne Geschichte für die Freunde der Lebens-Art in Berlin. Berlin ist multikulti, weltoffen und besonders. Jeder Tourist der es darauf ankommen lässt, wird dies erleben und bestätigen können, haben wir von der GFDK Redaktion, ja schon geschrieben.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr
Treffer: 109
Top