hamburger-retina
29.04.2019 Golfen auf den Karibikinseln

Hier hat Donald Trump noch nicht Golf gespielt - Hotspots für Golf-Fans

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Das hat Donald Trump bisher verpasst. Na ja, vieleicht liegt es daran, das man Donald Trump hier nicht beim Betrug beim Golfspielen erwischen will. Golfen hat das ganze Jahr über Saison in den Sandals & Beaches Resorts auf Jamaika, Saint Lucia und den Bahamas.

Die All-Inclusive-Hotels der drei Karibikinseln bieten Freunden des Rasensports außergewöhnliche Locations direkt an der Küste mit Blick auf den Ozean oder das Bergpanorama im Landesinneren.

Die preisgekrönte Anlage auf den Bahamas hat sogar Promistatus: Golflegende Greg Norman aus Australien gestaltete den Sandals Emerald Bay Golf Course und verpasst aktuell dem Sandals Saint Lucia Golf & Country Club at Cap Estate ein Upgrade auf internationales Championship-Niveau.

Weitere Vorzüge sind für Sandals & Beaches-Gäste inbegriffen, in einigen Resorts auch Greenfees und Services rund um den Golfsport.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

Top