hamburger-retina
12.09.2019 Tierischer Urlaub auf Mallorca

Mit Mops Adele, Dackel oder Schäferhund die Balearen-Metropole erkunden

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Mit Mops Adele, Dackel oder Schäferhund die Balearen-Metropole erkunden: Das Designhotel Cort im Zentrum Palmas heißt ab sofort Hunde willkommen.

Bisher waren die tierischen Gäste nur im Restaurant und auf der Terrasse des Vier-Sterne-Superior-Hotels erlaubt, nun erweitert das Haus die Gastfreundschaft auf die Zimmer. Direktor Sven Rasch und seinen Mitarbeitern liegen die Vierbeiner auch in ihrer Freizeit am Herzen.

Sie alle engagieren sich ehrenamtlich für den Tierschutz auf Mallorca. Die Übernachtung im DZ kostet pro Person ab 105 €/inkl. Frühstück – für Hunde ist der Urlaub im Hotel Cort kostenlos

Exklusiv und individuell wohnen Gäste in den 14 Suiten und zwei Doppelzimmern des Hotel Cort. Jetzt dürfen es sich auch Hunde in dem zentral gelegenen Vier-Sterne-Superior-Haus gemütlich machen.

Während ihres Aufenthalts bekommen sie ein exklusives Körbchen und einen Futternapf von der noblen Hundeboutique Palma Dog, wenige Gassiminuten vom Cort entfernt, gestellt.

Die Vierbeiner erhalten zur Begrüßung selbstverständlich ein Leckerli, Frauchen und Herrchen genießen den Welcome-Drink.

Für Tiere, denen es nicht so gut geht, zeigen Direktor Sven Rasch und seine Mitarbeiter ebenso Engagement. „Wir gehen ehrenamtlich mit den Hunden aus dem Tierheim spazieren und helfen, sie an ein neues Zuhause zu vermitteln“, erzählt der Dresdener.

Zudem nimmt das Cort-Team an Benefiz-Events wie dem Port Adriano Doggy Race teil und spendet regelmäßig an Tierschutz-Organisationen auf Mallorca.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

 

 

 

Top