hamburger-retina
25.03.2019 Rad-Reviere in Europa

Trend-Regionen für MTB-Cracks, Rennradler oder Elektro-Entdecker

von: GFDK - Reisen und Urlaub

In St. Anton am Arlberg, Österreich - Fest im Sattel. Sommerzeit ist Festivalzeit. Nach der erfolgreichen Vorjahrespremiere steht St. Anton am Arlberg 2019 wieder ganz im Zeichen der „elektrischen“ Hochgefühle auf zwei Rädern. Beim „E-Bike Fest“ von 21. bis 23. Juni testen sich Interessierte in und um das Tiroler Bergdorf nach Herzenslust durch die Branchen-Neuerungen.

Auf dem Festivalgelände beim Veranstaltungszentrum ARLBERG-well.com präsentieren Top-Hersteller wie Haibike, Scott, Nox oder Mondraker die aktuellsten E-Bikes, Zubehör sowie technische Entwicklungen.

Neugierige jeden Alters probieren die Modelle vor der Arlberger Alpenkulisse auf geführten Touren oder gratis auf eigene Faust aus. Dank kostenloser Bike-Anhänger können sogar die jüngsten Gäste mit dabei sein. Impressionen vom „E-Bike Fest“ 2018 im Video, Infos und Anmeldung unter www.ebikefest.at

Nahe der Ziellinie liegt das Vier-Sterne-Grupotel Nilo & Spa der Grupotel Hotels & Resorts. Eine Nacht im DZ inkl. Frühstück gibt’s ab 58 €/Pers.

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

Top