hamburger-retina

Wir lieben den Style der Zeit... weil uns neue Ideen inspirieren

14.01.2023 wenige Quadratmeter grosse Wirkung

GFDK Redaktion

Ein paar wenige Quadratmeter müssen oft zum Leben reichen. Besonders in den Großstädten sind Wohnungen klein und teuer. Hier gilt es, das Beste aus den eigenen vier Wänden zu machen. Auf Stil und Gemütlichkeit muss deshalb keinesfalls verzichtet werden.

Raumausstatter wie von raumconcept.de machen es vor: Stil auf kleinstem Raum ist überhaupt nicht schwer. Mit flexiblen Möbeln, geschickter Planung und unkonventionellem Denken gelingt die ideale Einrichtung kleiner Räume auch Ihnen. Unsere Tipps können Ihnen dabei weiterhelfen.

Weniger lässt den Raum größer wirken

Um kleine Räume schön gestalten zu können, kommt es vor allem darauf an, diese nicht zu vollzustellen. Das bedeutet auch, sich zu fragen, was wirklich benötigt wird. Nicht jedes Wohnzimmer braucht unbedingt eine große Sitzlandschaft oder einen Esstisch.

Fragen Sie sich daher, was Sie wirklich nutzen und besorgen Sie nur diese Möbel. Ähnliches gilt auch für die Dekoration: verzichten Sie auf viele kleine Gegenstände und suchen Sie sich wahre Hingucker, die das Zimmer interessant gestalten.

Suchen Sie nach Allround-Talenten

Immer mehr Designer fokussieren sich auf Möbel, die mehr als einen Zweck erfüllen können. Und genau das brauchen Sie für kleine Räume. Zusammenklappbare Tische, Schlafsofas und Betten mit viel Stauraum werden es Ihnen einfacher machen, Ihre kleine Wohnung mit allen wichtigen Funktionen und Bequemlichkeiten auszustatten.

Sollten Sie keine passenden Modelle finden, ist das halb so wild. Viele Möbelstücke lassen sich auch selbst umfunktionieren.

Mit Kisten wird der Couchtisch zugleich zum Regal und Kissen verwandeln die nächtliche Schlafstätte für den Tag in ein gemütliches Sofa. Leben Sie Ihre Kreativität aus und scheuen Sie sich nicht, unkonventionell zu denken.

Tipp: probieren Sie statt wuchtiger Sessel einmal Hocker und Sitzpoufs aus. Sie nehmen kaum Platz ein und sind vielseitig verwendbar.

So können Sie Ihren Raum optisch vergrößern

Wenn wenig Platz zur Verfügung steht, kann man es wenigstens so wirken lassen, als ob. Durch die Verwendung von hellen Farbtönen, etwa in Pastell, wirkt das Zimmer weniger einengend. Generell sollten Sie bunte Farbmischungen oder gewagte Muster vermeiden.

Dennoch muss es nicht immer die klassisch weiße Wand sein. Immer mehr kommen auch dunkle Raumfarben in den Trend.

Wenn Wand und Möbelstücke in ähnlich dunklen Tönen gehalten werden, verschwimmen die Konturen, weshalb der Raum gemütlicher und weicher wirkt. Mischen Sie nicht zu viele Materialien, um den Eindruck klar zu halten. Sie sollten jedoch unbedingt einmal Tische oder Stühle aus Acrylglas versuchen – diese lassen den Raum luftiger und dadurch optisch größer wirken.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

mehr

14.01.2023 Frischer Anstrich fürs Schlafzimmer

GFDK - Redaktion

Ein Bett, ein Kleiderschrank, ein oder zwei Nachttische und vielleicht noch der Wäscheständer – die Einrichtung des Schlafzimmers wird oft nach zweckmäßigen Maßstäben ausgesucht. Dabei verbringen Menschen hier einen großen Teil ihres Lebens. Grund genug, um einmal einen kritischen Blick auf den Istzustand zu werfen und dem Schlafzimmer einen frischen Anstrich zu verleihen!

Licht und Farben für gemütliche Stimmung

Das Schlafzimmer sollte im Idealfall dazu einladen, vom stressigen Alltag zu entspannen. Mit dem passenden Licht und den richtigen Farben lässt sich viel Vorfreude auf das Bett wecken. Eine einfache und effektive Methode, um das Zimmer in ein neues Licht zu tauchen: die alte Tapete überstreichen. Wie das geht und was man dabei beachten sollte, steht in diesem Artikel.

Manchmal reicht es schon aus, nur eine Wand zu streichen. In diesem Fall kann man auch eine kräftige Farbe wie Orange, Rot oder Türkis wählen. Für das komplette Zimmer empfehlen sich allerdings eher schlichte und helle Farben, die für eine ruhige Atmosphäre sorgen.

Im Schlafzimmer unverzichtbar ist eine Hauptlichtquelle, die den kompletten Raum hell ausleuchtet. Ein Deckenfluter eignet sich dafür hervorragend.

Für eine stimmungsvolle Beleuchtung sorgen mehrere kleine Leuchten, die auf verschiedene Zonen des Schlafzimmers verteilt werden. Wichtig ist auch, dass die Lampen in einem warmen, behaglichen Licht erstrahlen und sich die Leuchtstärke dimmen lässt.

Einrichtung und Wohnaccessoires sorgfältig auswählen

Gerade kleine Schlafzimmer wirken schnell überladen. Daher sollte man die Einrichtung auf das Wesentliche reduzieren und überflüssige Möbel entfernen.

Aus Platzmangel lässt es sich manchmal nicht vermeiden, dass auch der Schreibtisch im Schlafzimmer untergebracht wird. In diesem Fall lässt ein Schiebevorhang oder ein Paravent den Arbeitsplatz elegant verschwinden.

Unentbehrlich und damit der wichtigste Einrichtungsgegenstand im Schlafzimmer: das Bett. Welchen Platz es im Raum bekommt, ist eine Frage des Geschmacks. Manche möchten die Tür im Blick haben, andere schlafen gerne am Fenster oder wählen die Dachschräge für eine behagliche Schlafecke aus.

Da ist ausgiebiges Probeliegen die beste Möglichkeit, um den richtigen Stellplatz zu finden. Ebenfalls wichtig bei der Auswahl des Bettes ist das Innenleben. Schließlich sorgt eine hochwertige Matratze für gesunden und erholsamen Schlaf.

Richtig wohnlich wird das Schlafzimmer, wenn es mit kuscheligen Textilien ausgestattet wird. An Kissen, Plaids und einem weichen Teppich sollte man daher nicht sparen. Mit diesen Accessoires lassen sich prima ein paar optische Akzente setzen.

Einen individuellen Look bekommt der Raum außerdem, wenn er mit persönlichen Gegenständen wie Fotos, Bildern, Pflanzen und Büchern ausgestattet wird.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Autos, Uhren, Möbel, Schmuck, Accessoires, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

 

mehr

04.01.2023 Einzigartige Bronzeplastiken von Edition Strassacker

GFDK - Stil Und Lifestyle - Nicole Krake

Eine Empfehlung der Freunde der Künste. Der Bronzeguss, der zur Herstellung von Reliefs und Plastiken genutzt wird, blickt auf eine lange Tradition zurück. Seine Ursprünge hat der Bronzeguss im Indien 5000 Jahre v. Chr. im Rahmen der Technik des verlorenen Wachses. Diese besondere Technik wurde mündlich von einer Generation zur nächsten überliefert und hat sich nur wenig über die Jahrtausende verändert.

Erst Benvenuto Cellini sowie der Schriftsteller Schiller hielten die einzelnen Arbeitsschritte zur Fertigung eines Bronzeguss und einer Bronzeplastik schriftlich fest. So beschreibt Schiller beispielsweise in seinem "Lied von der Glocke" den Prozess des Bronzegusses bei der Erstellung einer Glocke.

Erfahrung und handwerkliche Kompetenz

Seit 1968 steht ein Schema fest, nach dem sich die meisten Güsse von Bronzeplastiken richten. Dieses beinhaltet folgende Schritte:

- Anfertigung eines Modells aus Wachs oder anderen Materialien

- Abbildung des Modells in einer Negativform aus Wachs

- Ummanteln der Negativform mit einem elastischen aber festen Material, das die Basis des Bronzegusses darstellt

- Brennen der ummantelten Negativform im Ofen, sodass das Wachs schmilzt und nur noch die harte Hülle übrig bleibt

- der flüssige Stoff (z. B. Bronze) kann nun in die Hohlform gegossen werden

- nach Erkalten des Bronzegusses kann die Figur oder Plastik aus der Negativform gelöst werden

- es erfolgt eine abschließende Überarbeitung und Paginierung

Diese traditionsreiche Kunstform wurde über die Jahrtausende immer mehr verfeinert, sodass heutzutage brillante Kunstobjekte aus Bronze gegossen werden können.

Künstlerische Aussagekraft und kunsthandwerkliches Können

Neben dem Bronzeguss mit der Technik des verlorenen Wachses hat sich eine andere Technik ebenfalls bewährt. Schon in der Antike haben die Künstler und Handwerker kleine Tiere in Bronze eingegossen. Heutzutage wird diese Technik z. B. bei Blumen wie Maiglöckchen, kleinen Tieren wie Skorpionen, Pralinen, Blättern und Fingerabdrücken angewandt, sodass ein naturgetreues Abbild der jeweiligen, meist sehr filigranen Objekte entsteht.

Einzigartige Bronzeplastiken

Wenn Sie auf der Suche nach einer einzigartigen Bronzeplastik sind, die in jedem Raum ein ganz besonderes Highlight darstellt, das sofort alle Blicke auf sich zieht, so sind Sie bei der Bronzemanufaktur Edition Strassacker genau richtig. Jede einzelne Bronzeskulptur der Bronzemanufaktur Strassacker wurden mit einer exzellenten und qualitativ hochwertigen Verarbeitungstechnik angefertigt und ein handsigniertes und nummeriertes Zertifikat bescheinigt die Authentizität einer jeden Plastik.

Werke namhafter Künstler und Bildhauer

Mehrmals im Jahr bringt die Edition Strassacker Kunstkataloge heraus, in denen Bronzeskulpturen in limitierten Auflagen dargeboten werden. Gerade die limitierte Auflage macht die besonderen Skulpturen der Edition Strassacker für Sammler und Kunstliebhaber interessant, die mit einer klassischen, innovativen oder futuristisch modernen Bronzeskulptur das Interieur aufwerten oder Akzente im Garten setzen wollen.

Hier geht es zu den Künstlern edition-strassacker.de/kuenstler/

Bildquelle: http://edition-strassacker.de/

Ernst Strassacker GmbH & Co.KG Kunstgiesserei
Staufenecker Straße 19
73079 Süssen
Deutschland

Telefonnummer: +49 (0)7162 - 16-0
Faxnummer: +49 (0)7162 - 16-355

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

mehr

04.01.2023 Business- und Tageskleider

GFDK - Stil und Lifestyle

Der Name AMCO Fashion setzt sich aus „Annett Möller“ und „Cologne“ zusammen - hinter der Marke steht die RTL und n-tv Moderatorin und Nachrichtensprecherin Annett Möller. Mit viel Herzblut, Engagement und Leidenschaft verwirklicht sich die sympathische Moderatorin mit der eigenen Modemarke einen lang ersehnten Kindheitstraum.

Seit dem 26. Juni 2014 präsentiert Annett ihre Produkte im eigenen Online Shop auf www.amco-fashion.com. Das Look & Feel des Shops wirkt klassisch, aufgeräumt und ist in hellen Farben gehalten.

Das cleane Design lädt zum Stöbern ein, während die liebevoll geschriebenen Styling-Tipps und Produkt-Details alle wissenswerten Informationen zu den einzelnen Produkten schildern. Zu jedem der Pieces gibt Annett nützliche Hinweise zu passenden Anlässen sowie Kombinationsmöglichkeiten und hinterlässt so einen nahbaren und persönlichen Eindruck.

AMCO Fashion kreiert stilvolle Business- und Tageskleider, die sich von der breiten Masse abheben und sowohl im Berufsleben als auch im privaten Alltag eine schöne Passform bieten.

Mit den femininen und farbenfrohen Kollektionsteilen möchte es die Moderatorin ihrer Trägerin ermöglichen, die eigene Persönlichkeit auch im Business-Look zu entfalten und zu präsentieren.

Ihre Entwürfe sprechen die junge oder jung gebliebene Frau an, die sich in ihrer eigenen Haut wohlfühlt und das auch nach außen kommuniziert.

Die AMCO Fashion Kundin legt Wert auf ein gepflegtes Äußeres und zeigt außerdem ein gesteigertes Interesse an Mode. Der Stil ist frisch und modern,
dennoch zurückhaltend und klassisch.

Bei dem Entwurf der Kleider steht für die Designerin nicht nur die Funktionalität im Vordergrund. Durch handwerkliches Geschick entstehen durchdachte, raffinierte Schnitte, die das Tragegefühl der Mode so angenehm wie möglich machen sollen.

Um diese Leichtigkeit zu gewährleisten, sind haltbare Stoffe und hochwertige Materialien für Annett Möller unverzichtbar.

Bislang wurde die Moderatorin für ihre Jobs vor der Kamera von verschiedensten Labels ausgestattet, wodurch sie eine weitreichende Kenntnis über Verarbeitung und Eigenschaften erworben hat.

So konnte Annett während ihrer beruflichen Laufbahn wertvolle Erfahrungen im Bezug auf Schnitt, Passform und Materialien sammeln, die sie nun in ihrer eigenen Kollektion verarbeitet und an ihre Kundin weitergeben möchte.

Diese Werte sollen andere Frauen bei ihrem Weg zum Erfolg begleiten und ihre individuellen Stärken unterstreichen. Während sie früher noch die Mode anderer Designer präsentierte, trägt sie nun ihre eigene Mode.

Die Ideen für ihre Kollektionen entstehen durch ihr tägliches Umfeld. Inspirieren lässt sie sich dabei auf Messen, in Fachgeschäften, durch Streetstyles oder aber durch das Blättern in Mode- und Lifestylemagazinen.

Die Produktpalette gibt neben Kleidern, Röcken und Blazern auch Accessoires her - bunte Lederarmbänder mit Schmucksteinen ergänzen die Kollektion.

Auch weitere Produkte, darunter u.a. eigens designte Prints, Abendroben, Taschen etc. sind bereits in Planung; Annett Möller steckt voller neuer Ideen für Styles und Kreationen. So ist auch schon die neue
Kollektion fast fertig - AMCO Fashion ist und bleibt spannend.

Reichert PR

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

mehr

04.01.2023 "Part of Nature"

STYKKI

STYKKI, erstmals öffentlich während der Berliner Fashion Week vorgestellt, präsentiert hochwertige und extrem widerstandsfähige Holzbrillen ab August im eigenen Onlineshop und ausgewählten Stores in Europa. Die Einführung während der Fashion Week in Berlin war ein voller Erfolg, das Interesse riesig am selbst zusammengezimmerten Messestand von STYKKI – wooden eyewear.

„Kurz nach der Messe wird es nun die Holzbrillen endlich im shop zu kaufen geben[...] Wir haben schon einige Vorbestellungen und wollen unsere Termine wie versprochen halten, dazu arbeiten wir auf Hochtouren, um den Shop Mitte August starten zu können“, so Christian Puzik.

Zum Start wird es 4 der 5 Modelle geben, die alle nach ausgewählten Musikrichtungen benannt sind, die Christian selbst gerne hört. „Die persönliche Note ist mit das Wichtigste- und die spiegelt sich in allen selbst entworfenen Designs wieder“, so Puzik weiter.

Angeführt wird das Ensamble vom Sonnenbriollen-Modell „Pop“, inspiriert durch ein sehr klassisches Modell der 50er Jahre, direkt im gleichen Design die „FrenchPop“, die kleine Schwester der „Pop“.

Etwas rockiger wird es mit der „Indie“, maskulinere Formen, eine etwas breitere Passform, breitere Bügel das alles trägt zum hohen Wiedererkennungswert der „Indie“ bei. Die „Chillout“ erinnert an die hippen Pilotenbrillen, die Holzbrille „Soul“ gehört in die Liga der außergeöwhnlich schönen Brillen.

Hier verbindet sich Holz und mit Metall zu einer wunderschönen Einheit. Viel „Soul“ steckt auch in der Entwicklung der Holzbrillen oder Sonnenbrillen aus Holz. „4,5 Jahre hat es gedauert um an diesen Punkt der Entwicklung zu gelangen[…]“,

noch in der letzten Saison haben wir mit massiven Holzstücken gearbeitet, um unsere Brillen aus Holz nun noch widerstandsfähiger, leichter und filigraner bauen zu können, mit einem Bruchteil an Materialverbrauch, haben wir die Fertigung in mehreren Funierschichten entwickelt.“, erzählt Christian.

Das Holz stammt aus Resten der Möbel- und holzverarbeitenden Industrie, auch hier im klaren Hinblick auf die naturnahe und –freundliche Herangehensweise des Unternehmens.

In einer STYKKI sind so bis zu 3 verscheidene Holzsorten verarbeiten, dementsprechend kann eine völlig individuelle Optik geschaffen werden. Egal ob sehr dunkles bis schwarzes Holz kombiniert mit hellen Ahorn-Tönen, oder rötlich-braunes Walnuss kombiniert ausgeflipptem Zebranoholz, alles wird möglich.

STYKKI | PART of NATURE

STYKKI | PART of NATURE | Holzbrillen sind Leidenschaft! Unsere Vorliebe und die Einzigartigkeit der Natur stilgerecht verpackt und tragbar gemacht! STYKKI ist ein junges deutsches Label, welches im jahr 2014 von der STADTHOLZ UG gegründet wurde.

Über vier Jahre ist die Idee nun schon alt, über die Jahre hinweg konnten wir unsere Techniken perfektionieren und unsere Liebe zum natürlichsten Werkstoff - Holz - in unseren Designs auffangen.

Jede original STYKKI Sonnenbrille ist ein Unikat - es gibt jede Holzbrille von uns nur genau 1MAL auf der Welt! Jede Brille ist aus 100% echtem Holz gefertigt, mit polarisierten Gläsern ausgestattet und bietet natürlich 100% UV-Schutz | www.stykki.com

Pressekontakt: presse@stykki.com

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

mehr

31.12.2022 Cleverer Globetrotter mit Stil

GFDK - Stil und Lifestyle

Die renommierte Luxusuhrenmanufaktur Rolex steht für Qualität und Prestige – und das bereits seit über einem Jahrhundert. Dem Erfolg des Unternehmens liegt die Überzeugung zugrunde, dass eine Rolex nicht einfach nur ein Gegenstand zur Anzeige der Zeit ist, sondern ein Accessoire, das den persönlichen Stil des Trägers unterstreichen sollte.

Und dass eine Rolex darüber hinaus beispielhaft in Sachen technischer Präzision ist, versteht sich von selbst. 

Im Modell Sky Dweller vereint Rolex einen Jahreskalendermechanismus mit – ganz besonders praktisch für Reisende – der Anzeige einer zweiten Zonenzeit. Mit den Zeigern in der Mitte des Ziffernblattes gibt die Sky Dweller die lokale Uhrzeit an; auf einer zweiten, drehbaren 24-Stunden-Anzeige ist gleichzeitig die gewünschte Referenzzeit ablesbar.

In jeweils einem von zwölf Sichtfenstern oberhalb der Stundenziffern zeigt die Sky Dweller obendrein den jeweiligen Monat an: Im Januar färbt sich beispielsweise das Fensterchen oberhalb der Ziffer 1 mit einer Kontrastfarbe ein, im Februar die 2, bis schließlich im Dezember die Ziffer 12 an der Reihe ist.

Der aktuelle Tag ist mithilfe einer Zykloplupe auf der 3-Uhr-Position problemlos ablesbar. Besonders clever: Der Jahreskalender ist in der Lage, automatisch zwischen Monaten mit 30 und 31 Tagen zu unterscheiden, so dass nur einmal im Monat, nämlich am 1. März, eine manuelle Anpassung der Datumsanzeige nötig ist.

Datum, Lokal- und Referenzzeit lassen sich bei der Rolex Sky Dweller durch die Ring-Command-Lünette jeweils einzeln ansteuern und über die Aufzugskrone einstellen. 

Erhältlich ist der clevere, stilvolle Globetrotter aus dem Hause Rolex in Weißgold, Gelbgold und Everose-Gold. Das Uhrengehäuse hat in allen drei Ausführungen jeweils einen Durchmesser von 42 Millimeter.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

mehr

31.12.2022 Limited Edition von L’Oréal Paris

GFDK - Stil und Lifestyle

L’Oréal Paris wird am 02. Oktober 2022 beim Défilé Millitant im Rahmen der Fashion Week in Paris den Lippenstift 'A LIPSTICK IS NOT A YES' präsentieren. Als Limited Edition soll der Color Riche Lippenstift im Farbton 'Le Rouge Liberté' mit seiner ausdrucksstarken Farbe dazu ermutigen, gegen Belästigung in der Öffentlichkeit einzutreten. 

'A LIPSTICK IS NOT A YES' knüpft hierbei an das Programm "StandUp - gegen Belästigung in der Öffentlichkeit" an, welches im Jahr 2020 von L'Oréal Paris in Zusammenarbeit mit der NGO RIGHT TO BE ins Leben gerufen wurde und darauf abzielt, umfassend für das wichtige Thema von Belästigung im öffentlichen Raum zu sensibilisieren.

Im Rahmen einer Online-Schulung werden allen Teilnehmenden insgesamt 5 Handlungsschritte mit auf den Weg gegeben, um in Situationen der Belästigung adäquat zu handeln und auch als Außenstehender erfolgreich eingreifen zu können. 

Schon von Beginn an, setzt sich  L’Oréal Paris für die Stärkung von Frauen ein und unterstützt aktiv dabei, Generationen von Frauen in ihrem Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu stärken. Belästigung in der Öffentlichkeit greift genau dieses Gefühl der Sicherheit und des Selbstbewusstseins an und steht all dem entgegen, wofür  L’Oréal Paris als Marke steht. 

Das Ziel von "StandUp - gegen Belästigung in der Öffentlichkeit" ist es, bis Ende 2022 mehr als 1,5 Millionen Menschen in der 5D-Methode zu schulen. 

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

mehr

31.12.2022 Eine Lektüre für Modefans

GFDK - Stil und Lifestyle - Sönke C. Weiss

Während die Geschwindigkeit und der Hype des Internets immer mehr von den klassischen Medien ablenken, widmet sich das „Fashion Yearbook 2022“ aus dem Hause CALLWEY (www.callwey.de) in München mit voller Aufmerksamkeit aufwendig inszenierten und liebevoll gestalteten Modeproduktionen.

Denn in der Modebranche geht es schon lange nicht mehr nur um Kleidung – sie repräsentiert ganze Kulturen und bringt diese zusammen, sie setzt soziale wie politische Statements, sie ist ein Ausdruck von Persönlichkeit.

Das „Fashion Yearbook 2022“ führt die in der Tat beeindruckendsten Geschichten zusammen, um eine fachmännisch kuratierte Auswahl in einem Buch zu präsentieren.

Schließlich war und ist Modefotografie mehr, als nur schöne Menschen in schönen Kleidern zu fotografieren. Im Laufe des letzten Jahrhunderts haben Fotografen sowohl die Arbeit großer Designer gewürdigt als auch auf breitere soziale Stimmungen und Veränderungen hingewiesen.

Moderedakteurin Julia Zirpel und Art Director Fiona Hayes haben eine internationale Expertenjury versammelt und gemeinsam mit ihnen die besten Editorials, Cover und Kampagnen aus dem Jahr 2021 ausgewählt. Mal bezaubernd, mal provokant.

Vorgestellt werden nicht nur die Strecken, sondern auch die Geschichten hinter diesen spektakulären Bildern - und ihre Schöpfer: die Fotografen, Stylisten, Models, Hair- und Make-up-Artists.

Eine faszinierende Lektüre für Modefans und Insider der Branche gleichermaßen. 240 Seiten. 49,95 Euro.

Sönke C. Weiss

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr

14.12.2022 Körperkult und Körpermodifikation

GFDK - Stil und Lifestyle

Piercing ist eine Form der Körpermodifikation, bei der die Haut des Körpers durchstochen und ein Gegenstand eingeführt wird. Das häufigste Piercing ist das Ohrpiercing.

Der zweitbeliebteste Körperteil für Piercings ist die Nase. Piercings werden aus verschiedenen Gründen durchgeführt, aber einer der häufigsten Gründe ist, sich auszudrücken oder ein Gefühl der Zugehörigkeit zu anderen zu schaffen, die Piercings haben.

Der erste aufgezeichnete Fall von Körperpiercing fand vor etwa 3.000 Jahren im alten Ägypten statt. Piercing wurde in vielen Kulturen auf der ganzen Welt aus spirituellen und religiösen Gründen verwendet.

Es wird angenommen, dass die frühesten Formen von Körperpiercings geschaffen wurden, um das Aussehen von Tierzähnen nachzuahmen.

In der heutigen Zeit gibt es viele Arten von Körperpiercings, die Menschen aus verschiedenen Gründen tragen.

Piercing gibt es schon seit vielen Jahrhunderten und ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Piercing ist immer mehr zum Mainstream geworden, da es als eine Möglichkeit angesehen wird, sich auszudrücken, ohne Make-up oder Kleidung tragen zu müssen, die die Persönlichkeit einer Person widerspiegeln.

Das Piercing kann überall am Körper durchgeführt werden und ist nicht nur eine Frage der Ästhetik. Es kann auch ein Indikator für die Individualität der Person, ihre Vorlieben und Abneigungen und als Zeichen für Selbstbewusstsein sein.

Arten von Piercings und Schmuckauswahl

Die häufigsten Arten von Piercings sind das Ohrläppchen, das Nasenloch, die Augenbraue, die Lippe und der Bauchnabel. Die häufigsten Arten von Schmuck für diese Piercings sind Ringe, Nieten und Langhanteln.

Aber nahezu jedes Körperteil lässt sich mit Piercings versehen. Möchte man ein Piercing online kaufen findet man dort eine breite Auswahl von Formen, Farbe und Materialien.

Wir können Piercings in zwei Hauptkategorien einteilen – Oberflächenpiercings und Körperpiercings. Oberflächenpiercings werden auf der Hautoberfläche gestochen, während Körperpiercings bis zu einer bestimmten Tiefe durch die Haut gehen.

Acryl, PTFE-Teflon oder Bioplast eignen sich gut für diesen Schmuck, da diese Materialien keine allergischen Reaktionen hervorrufen und besonders gut verträglich sind. Piercings aus Chirugenstahl enthalten wenig Nickel und sind aufgrund der glatten Oberfläche nahezu keimfrei.

Pflege & Reinigung

Die Heilungszeit für Piercings variiert je nach Art des Piercings und der Stelle. Zum Beispiel dauert die Heilung eines Ohrläppchenpiercings etwa zwei bis zu sechs Monate, während ein Zungenpiercing etwa vier bis sechs Wochen dauert.

Es gibt zwar keine spezifischen Pflegehinweise für jedes Piercing, aber es gibt allgemeine Schritte, die befolgt werden sollten, wenn ein neues Piercing heilen soll. Die erste besteht darin, es mit einer alkoholbasierten Lösung wie Wasserstoffperoxid oder Reinigungsalkohol zu reinigen.

Die zweite besteht darin, mindestens zweimal täglich eine antibiotische Salbe oder Creme aufzutragen. Schließlich ist es wichtig, den Bereich um das Piercing herum nicht zu berühren, da dies zu Infektionen und Reizungen führen kann.

10 Facts zum Piercen

Piercing ist eine Form der Körpermodifikation, die normalerweise aus ästhetischen Gründen durchgeführt wird.

1. Das Wort „pierce“ kommt vom lateinischen Wort „piger“ und bedeutet „stechen“ oder „durchbohren“

2. Piercing ist eine der ältesten Formen der Körpermodifikation

3. Es gibt drei Arten von Piercings: Oberflächenpiercings, die sich auf der obersten Hautschicht befinden; subdermale Piercings, die unter die Oberflächenschicht gehen; und tiefe Hautpiercings, die bis in die Muskelschicht reichen

4. Die häufigste Art des Piercings ist das Ohrläppchen-Piercing

5. Der Begriff "Körperpiercing" bezieht sich auch auf jede andere Form des Piercings als Ohrläppchen/Nase/Lippe usw., einschließlich Bauchnabel-/Genitalien- und Zungenpiercings

6. Es wird von einem professionellen Bodypiercer durchgeführt, der dafür ausgebildet wurde

7. Piercings durch Knorpelgewebe sind mit am schmerzhaftesten, zum Beispiel an der oberen Ohrmuschel. Auch Intimpiercings können aufgrund der vielen Nerven in diesem Bereich schmerzhaft sein

8. in den ersten Wochen nach dem Stechen Schwimmbad, Sauna oder Solarium vermeiden

9. die häufigste Komplikation ist eine Entzündung der Einstichstelle

10. ein seriöser Piercer arbeitet immer steril und sauber und bietet eine ausführliche Beratung und Nachsorge

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

mehr

14.11.2022 Wie pflegt man am besten seine Haare

GFDK - Stil und Lifestyle

Wellness ist in aller Munde, aber was ist Haarwellness eigentlich? Es geht um die Gesundheit und Schönheit Ihrer Haare, denn gesundes, glänzendes und seidiges Haar ist ein wahres Zeichen von Vitalität und Attraktivität. Doch leider sieht man immer häufiger Frauen mit kranken, spröden und stumpfen Haaren.

Die Gründe dafür sind vielfältig: Zu viel Styling, zu wenig Pflege, schlechte Ernährung oder Stress können die Haare stark strapazieren und ihnen den Glanz rauben. In diesem Artikel erfährt man, warum Haarwellness so wichtig ist und was man alles für das Haar tun kann.

Die Bedeutung von Haarwellness

Es ist ein wichtiger Aspekt der Gesundheit und Schönheit. Das Haar ist sehr anfällig für Schäden durch Umwelteinflüsse, aber auch durch falsche Haarpflegeprodukte können Schäden entstehen. Die Pflege sollte daher ebenso sorgfältig erfolgen wie die Pflege unserer Haut.

Sie unterstützt die natürliche Widerstandsfähigkeit des Haares und schützt es vor Umwelteinflüssen. Je nach Typ und Zustand des Haares gibt es verschiedene Pflegeprodukte, welche die Haare pflegen, nähren und revitalisieren. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Haar weicher, glänzender und geschmeidiger.

Wellness für das Haar bedeutet also, sich um sein Haar zu kümmern, damit es gesund und schön bleibt. Durch die richtige Pflege können Sie Ihr Haar vor Schäden bewahren und ihm zu neuem Glanz verhelfen.

Wie pflegt man am besten seine Haare

Zu den wichtigsten Punkten bei der Haarpflege gehört das regelmäßige Bürsten. Die Bürste sollte jedoch nicht zu hart sein, da sonst die Kopfhaut gereizt wird. Zudem ist es wichtig, dass die Bürste nicht zu oft über das Haar gestrichen wird, da sonst den Haarwurzeln beschädigt werden. Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Haarpflege ist die Reinigung.

Das Haar sollte nicht zu oft gewaschen werden, da sonst die natürliche Schutzschicht des Haares zerstört wird. Zudem ist es wichtig, dass das Shampoo nicht zu aggressiv ist und die Kopfhaut nicht irritiert. Daher wäre ein natürliches Shampoo sehr wichtig.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die richtige Haarpflege wesentlich zum Haarwachstum und zur Gesundheit beiträgt. Es ist wichtig, die Bedürfnisse der eigenen Haare zu kennen und die Pflege entsprechend anzupassen. Durch eine gute Routine und die regelmäßige Anwendung von hochwertigen Produkten können die Haare lange gesund halten.

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

mehr
Treffer: 128
Top