hamburger-retina
05.12.2014 begehbare Installation

Ausstellung in Düsseldorf: Katharina Grosse - Inside the Speaker - Reflexion über die Ausdrucksmöglichkeiten des Mediums

von: GFDK - Stiftung Museum Kunstpalast

Die in Berlin lebende und an der Düsseldorfer Kunstakademie lehrende, international renommierte Künstlerin Katharina Grosse (*1961) ist als Vertreterin einer neuen Herangehensweise an die Malerei berühmt geworden. Ihre Kunst entsteht seit mehr als zwei Jahrzehnten in einem Prozess der Reflexion über die Ausdrucksmöglichkeiten des Mediums.

Ausstellung in Düsseldorf

Für das Museum Kunstpalast konzipiert und bildet die Malerin in einem der Ausstellungssäle mit Unmengen von Erde,  Farbe und Stoff eine eindrucksvolle, fast 800 qm große, begehbare Installation. In einem zweiten Saal liegt der Fokus auf ihren Gemälden: Mit teilweise bis zu 36 qm großen Leinwänden, nehmen diese, wie ihre Raumarbeiten, beachtliche Ausmaße an und sprengen den Bildraum mittels farblicher Expansion.

Unter http://insidethespeaker.tumblr.com wurde ein BLOG eingerichtet. Moderiert von der Schrift­stellerin Annika Reich werden hier Texte von den Autoren, Kunstexperten und Philo­sophen Dustin Breitenwischer,  Annett Gröschner, Helene Hegemann, Hans-Ulrich Obrist und Marcus Steinweg über die Ausstellung, die Künstlerin und ihr Werk veröffentlicht sowie Fotos und Videos. Auch Beiträge anderer User werden dort nach Freischaltung publiziert, sodass eine digitale Veröffentlichung zur Ausstellung entsteht, an der jeder mitschreiben kann. 

Freunde der Kunst

info@smkp.de

 

 

Top