hamburger-retina
27.05.2015 Einfach mal relaxen

Hotel Mioni Pezzato und SPA in Abano: Die Adresse für Wellness im wunderschönen Venetien

von: GFDK - Claudia Seidel

Bereits seit der Antike ist der norditalienische Kurort Abano Terme im Euganeischen Becken mit dem Element Wasser verbunden. Wegen seines Sod-Brom-Jod-Thermalwassers gilt die bedeutende Thermalregion als wichtiges Urlaubsziel für Reisende, die Körper und Geist etwas Gutes tun möchten. Als Hotel-Tipp sollten sich Wellness-Liebhaber und Sportbegeisterte das Hotel Mioni Pezzato & SPA vormerken.

Das in sechster Generation geführte Vier-Sterne-Hotel zeichnet sich durch ein vielseitiges Angebot an Thermalanwendungen aus. Viele Gäste kehren Jahr für Jahr zurück, um ihr Wohlbefinden insbesondere mit einer Fangotherapie im Thermal SPA des Hotels zu erhöhen. Der warme Wellnesstrend gilt als ganzheitliches Wundermittel im Bereich Prävention, Therapie und Rehabilitation – durch die zahlreichen positiven Effekte ist Fango für gesundheitsbewusste Menschen jeden Alters zu empfehlen. Fangopackungen mit Thermalbad und Dusche sind bereits ab 30 Euro pro Person erhältlich. Eine Übernachtung im Doppelzimmer Smart inklusive Vollpension in der Nebensaison ist ab 98 Euro pro Person buchbar.

SPA-Hotel in Italien

Seitdem Giovanni Mioni im Jahr 1906 die therapeutische Verwendung des Wassers und des Heilschlamms modernisiert hat, ist das Mioni Pezzato & SPA führend in der Thermalhotellerie. Der Heilschlamm selbst besteht aus Mikroorganismen sowie Tonerde, die aus den beiden Seen Lispida und Arquà Petrarca entnommen wird. Im Jahr 2010 hat der Thermalschlamm von Abano Terme das Siegel DOC – kontrollierte Ursprungsbezeichnung – erhalten. Der Thermalbereich des Hotels Mioni Pezzato & SPA wurde außerdem vom Gesundheitsministerium mit dem Niveau 1° Super klassifiziert.

Begleitend zu den Anwendungen im Thermal SPA bietet sich ausgedehntes Schwimmen in einem der fünf Thermalbäder des Hotels inklusive Outdoor-Pools oder eine Beauty-Anwendung im Tea Rose SPA an. Wer es aktiver angehen möchte, entdeckt die Thermalregion beim Wandern, Radfahren oder Nordic Walking individuell. Leichte Küche, kulturelle Highlights in den nahen Städteperlen Padua, Venedig und Verona sowie Events in der Region runden das Angebot ab und machen den Aufenthalt zu einem vielfältigen Erlebnis.

SPA-Hotel in Venetien

Hotel Mioni Pezzato & SPA
Das traditionsreiche Hotel Mioni Pezzato & SPA ist Sinnbild für Tradition und Prestige in der Thermalhotellerie, idyllisch gelegen im mondänen Kurort Abano Terme in Venetien/Italien. Aushängeschild sind die fünf Thermalbäder mit einer Wasserfläche von insgesamt 1.000 Quadratmetern, die drei Thermalbrunnen sowie das Tea Rose SPA für Schönheitsanwendungen – alle Angebote sind auf Prävention, Heilung und Entspannung ausgerichtet. Der Thermalbereich wurde vom Gesundheitsministerium mit dem Niveau “1° Super” klassifiziert. Weitere Besonderheit ist der verwendete Heilschlamm, der seit 2010 mit der Marke „DOC“ (kontrollierte Ursprungsbezeichnung) zertifiziert ist. Ausgewählte Thermalkuren werden von Krankenkassen bezuschusst.


Claudia Seidel
claudia@wbapr.de

Top