hamburger-retina
18.09.2022 Limited Edition von L’Oréal Paris

L’Oréal Paris präsentiert den Lippenstift 'A LIPSTICK IS NOT A YES'

von: GFDK - Stil und Lifestyle

L’Oréal Paris wird am 02. Oktober 2022 beim Défilé Millitant im Rahmen der Fashion Week in Paris den Lippenstift 'A LIPSTICK IS NOT A YES' präsentieren. Als Limited Edition soll der Color Riche Lippenstift im Farbton 'Le Rouge Liberté' mit seiner ausdrucksstarken Farbe dazu ermutigen, gegen Belästigung in der Öffentlichkeit einzutreten. 

'A LIPSTICK IS NOT A YES' knüpft hierbei an das Programm "StandUp - gegen Belästigung in der Öffentlichkeit" an, welches im Jahr 2020 von L'Oréal Paris in Zusammenarbeit mit der NGO RIGHT TO BE ins Leben gerufen wurde und darauf abzielt, umfassend für das wichtige Thema von Belästigung im öffentlichen Raum zu sensibilisieren.

Im Rahmen einer Online-Schulung werden allen Teilnehmenden insgesamt 5 Handlungsschritte mit auf den Weg gegeben, um in Situationen der Belästigung adäquat zu handeln und auch als Außenstehender erfolgreich eingreifen zu können. 

Schon von Beginn an, setzt sich  L’Oréal Paris für die Stärkung von Frauen ein und unterstützt aktiv dabei, Generationen von Frauen in ihrem Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu stärken. Belästigung in der Öffentlichkeit greift genau dieses Gefühl der Sicherheit und des Selbstbewusstseins an und steht all dem entgegen, wofür  L’Oréal Paris als Marke steht. 

Das Ziel von "StandUp - gegen Belästigung in der Öffentlichkeit" ist es, bis Ende 2022 mehr als 1,5 Millionen Menschen in der 5D-Methode zu schulen. 

Weitere Nachrichten und Artikel über Mode, Fashion-Shows, Top-Events und Geschichten die das Leben schöner machen finden sie in der Rubrik: LEBENSART - Stil und Lifestyle

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Top