hamburger-retina
03.10.2018 Wildlife-Begegnungen

Ostafrika mit Kindern, Karibu Watoto, Kenia und Tansania

von: GFDK - Reisen und Urlaub

Grizzlys in Kanada, Huskys in Schweden oder die Big Five in Afrika. Intensive Naturerlebnisse mit kindgerechten Wildlife-Begegnungen und Safaris. Wanderungen, spannende Einblicke in fremde Kulturen und Badespaß mit der Familie.

Der deutsche Marktführer für nachhaltige Slow-Trekking-Reisen intensive Naturerlebnisse mit kindgerechten Wildlife-Begegnungen und Safaris von hauser-exkursionen.de. Die machen alles möglich.

Löwe, Zebra und Co. – bereits zum Sonnenaufgang bricht die internationale Gruppe in Kenia zur Pirschfahrt auf: Ausgerüstet mit Fotoapparat und Fernglas erlebt sie aufregende Momente im offenen Jeep.

Denn der größte Nationalpark des Landes Tsavo West beheimatet neben den berühmten „roten“ Elefanten auch Giraffen, Löwen, Nashörner, Antilopen und Zebras.

In Nairobi besuchen die Familien mit Hauser Exkursionen das Elefantenwaisenhaus sowie eine Aufzuchtstation für Giraffen und treffen die großen Tierkinder hautnah. Zum Abschluss der Ostafrika-Reise geht‘s auf die Gewürzinsel Sansibar in Tansania, wo der Trip mit Badespaß, Schnorcheln und Strandspaziergängen ausklingt. 

Weitere Highlights: Internationale Gruppe mit Englisch sprechendem Driver Guide. Wandern in den Chyulu Hills & Übernachtung im Zeltcamp. Besichtigung eines Massai-Dorfs.

13 Tage ab 1.985 €/Pers. inkl. englischsprachiger Reiseleitung (ohne Flug). Für Kinder ab 8 Jahren. 

Hier haben wir noch weitere Reiseangebote - Reisen und Urlaub mit den Freunden der Künste

GFDK ist ein unabhängiges Nachrichtenportal mit einer etwas anderen Sichtweise auf das Weltgeschehen.

Nachrichten, Stories, Meinungen und Unterhaltung

Freunde der Künste,
das Sprachrohr der Kreativwirtschaft

Top